photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der Raiffeisenlandesbank OÖ

Update: 06.09.2017, Angelegt: 06.09.2017

Von einem starken Österreich, das dort stark ist, wo es darauf ankommt – etwa beim Grenzschutz oder bei der Sicherheit -, sonst aber den Menschen möglichst viel Freiheit bieten soll, sprach Außenminister Sebastian Kurz Dienstagabend bei der Veranstaltung „Minister im Dialog“ der Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ). In vielen Bereichen brauche es dazu Veränderungen. „Das wichtigste ist, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass es so nicht mehr funktionieren kann“, meinte Kurz etwa im Hinblick auf die Bürokratie und Regulierungsdichte. Das Themenfeld, dem sich der Minister in dem mit rund 2.200 Kundinnen und Kunden von Raiffeisen OÖ gut gefüllten Linzer Design Center stellte, war überaus breit. Die Fragen des Moderators und des Publikums reichten von der Zukunft Europas, Plänen und Visionen für Österreich bis zur Frage nach der Abschaffung des Bargeldes. Fotos: RLB OÖ/Strobl

RLB OÖ-Aufsichtsratspräsident Jakob Auer, Außenminister Sebastian Kurz, Landeshauptmann Thomas Stelzer, RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller, Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
RLB OÖ-Aufsichtsratspräsident Jakob Auer, Außenminister Sebastian Kurz, Landeshauptmann Thomas Stelzer, RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller, Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Verwendet in ATX: Wieviel Sebastian Kurz ist eingepreist? (Christian Drastil)

Bild vergrössern


Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Außenminister Sebastian Kurz bei „Minister im Dialog“ der RLB OÖ im Design Center; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


RLB OÖ-Aufsichtsratspräsident Jakob Auer, Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
RLB OÖ-Aufsichtsratspräsident Jakob Auer, Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


Rund 2.200 interessierte Gäste bei Minister im Dialog mit Sebastian Kurz im Design Center Linz; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)
Rund 2.200 interessierte Gäste bei "Minister im Dialog" mit Sebastian Kurz im Design Center Linz; Foto: RLB OÖ/Strobl (06.09.2017)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.