photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Porr erhält Auftrag für Obervermunt II der Illwerke, hier eine Visualisierung des Kraftwerks

Update: 03.02.2014, Angelegt: 03.02.2014

Die Porr erhielt im Rahmen einer ARGE den Auftrag für den Bau des Kraftwerks Obervermunt II (Illwerke) in Vorarlberg. Die gesamte Auftragssumme beträgt EUR 120 Mio., der Anteil der Porr 30%. Baubeginn ist nach der Schneeschmelze für Mai 2014 vorgesehen, als Bauende ist Dezember 2017 geplant. Das Pumpspeicherkraftwerk Obervermunt II wird mit einer Leistung von 360 MW im Turbinen- und Pumpbetrieb das zweitgrößte Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke sein.

Porr baut: Das Pumpspeicherkraftwerk Obervermunt II wird mit einer Leistung von 360 MW im Turbinen- und Pumpbetrieb das zweitgrößte Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke sein. Es entsteht unterirdisch im Montafon zwischen den Stauseen Silvretta und Vermunt und ist als Parallelkraftwerk zum bereits bestehenden Obervermuntwerk konzipiert., © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Porr baut: Das Pumpspeicherkraftwerk Obervermunt II wird mit einer Leistung von 360 MW im Turbinen- und Pumpbetrieb das zweitgrößte Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke sein. Es entsteht unterirdisch im Montafon zwischen den Stauseen Silvretta und Vermunt und ist als Parallelkraftwerk zum bereits bestehenden Obervermuntwerk konzipiert., © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Porr baut: Die Hochgebirgsbaustelle liegt in 1700 m Seehöhe und wird auch im Winter betrieben, wobei die gesamte Versorgung dann nur über eine Personen- und Materialseilbahn möglich ist. Für die Errichtung des Kraftwerks sind ein umfangreiches Stollen- und Tunnelsystem sowie eine Kaverne für das Krafthaus notwendig. Das im Zuge der Bauarbeiten anfallende Ausbruchmaterial wird zu Betonzuschlagstoffen verarbeitet., © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Porr baut: Die Hochgebirgsbaustelle liegt in 1700 m Seehöhe und wird auch im Winter betrieben, wobei die gesamte Versorgung dann nur über eine Personen- und Materialseilbahn möglich ist. Für die Errichtung des Kraftwerks sind ein umfangreiches Stollen- und Tunnelsystem sowie eine Kaverne für das Krafthaus notwendig. Das im Zuge der Bauarbeiten anfallende Ausbruchmaterial wird zu Betonzuschlagstoffen verarbeitet., © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Porr-CEO Karl-Heinz Strauss: Die Beauftragung mit diesem technisch und logistisch sehr anspruchsvollen Projekt unterstreicht einmal mehr den ausgezeichneten Ruf der Porr im Kraftwerksbau.
, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Porr-CEO Karl-Heinz Strauss: "Die Beauftragung mit diesem technisch und logistisch sehr anspruchsvollen Projekt unterstreicht einmal mehr den ausgezeichneten Ruf der Porr im Kraftwerksbau." , © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Gerd Wegeler ist Illwerke-Projektleiter für den Bau des Obervermuntwerks II, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Gerd Wegeler ist Illwerke-Projektleiter für den Bau des Obervermuntwerks II, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Peter Matt, Leiter des Bereichs Engineering-Services Illwerke: Wir bekennen uns klar zum weiteren Ausbau der Wasserkraft, denn sie ist für unser großes Ziel, die Energiewen- de, ein ganz wesentlicher Faktor. Um dieses Ziel zu erreichen, soll in unserem Land neben dem Obervermuntwerk II noch ein ökologisch vertretbares Aus- baupotenzial von 500 Gigawattstunden Strom realisiert werden., © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Peter Matt, Leiter des Bereichs Engineering-Services Illwerke: "Wir bekennen uns klar zum weiteren Ausbau der Wasserkraft, denn sie ist für unser großes Ziel, die Energiewen- de, ein ganz wesentlicher Faktor. Um dieses Ziel zu erreichen, soll in unserem Land neben dem Obervermuntwerk II noch ein ökologisch vertretbares Aus- baupotenzial von 500 Gigawattstunden Strom realisiert werden.", © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Porr baut: Gesamtlängsschnitt Obervermuntwerk II, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Porr baut: Gesamtlängsschnitt Obervermuntwerk II, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Ludwig Summer, Christof Germann, Vorstände Illwerke, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)
Ludwig Summer, Christof Germann, Vorstände Illwerke, © Illwerke bzw. Porr (03.02.2014)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.