photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Der European Super Angels Club präsentierte diese Woche in Wien vor rund 90 handverlesenen Investoren ausgewählte Startups aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn, die ihr internationales Wachstum ausbauen wollen. Ziel des Investorenclubs, welcher von Partnern der KPMG und Venionaire Capital initiiert wurde, ist die verstärkte europäische Zusammenarbeit der Startup- und Investorenlandschaft. Bisherige Stationen waren Zürich und Amsterdam. v.r.: Michael Petritz, Vorstand des European Super Angels Club, Harald Friedrich, Mitglied des Vorstandes der Semper Constantia Privatbank und Berthold Baurek-Karlic (ganz links), Vorstand des European Super Angels Clubs mit einigen der teilnehmenden Startup-Gründern. Foto: © Outline Pictures

30.11.2017

Aus dem Beitrag: Messages, November 2017

Der European Super Angels Club präsentierte diese Woche in Wien vor rund 90 handverlesenen Investoren ausgewählte Startups aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn, die ihr internationales Wachstum ausbauen wollen. Ziel des Investorenclubs, welcher von Partnern der KPMG und Venionaire Capital initiiert wurde, ist die verstärkte europäische Zusammenarbeit der Startup- und Investorenlandschaft. Bisherige Stationen waren Zürich und Amsterdam. v.r.: Michael Petritz, Vorstand des European Super Angels Club, Harald Friedrich, Mitglied des Vorstandes der Semper Constantia Privatbank und Berthold Baurek-Karlic (ganz links), Vorstand des European Super Angels Clubs mit einigen der teilnehmenden Startup-Gründern. Foto: © Outline PicturesFoto © Aussender

Weitere Bilder zu Der European Super Angels Club präsentierte diese Woche in Wien vor rund 90 handverlesenen Investoren ausgewählte Startups aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn, die ihr internationales Wachstum ausbauen wollen. Ziel des Investorenclubs, welcher von Partnern der KPMG und Venionaire Capital initiiert wurde, ist die verstärkte europäische Zusammenarbeit der Startup- und Investorenlandschaft. Bisherige Stationen waren Zürich und Amsterdam. v.r.: Michael Petritz, Vorstand des European Super Angels Club, Harald Friedrich, Mitglied des Vorstandes der Semper Constantia Privatbank und Berthold Baurek-Karlic (ganz links), Vorstand des European Super Angels Clubs mit einigen der teilnehmenden Startup-Gründern. Foto: © Outline Pictures