photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Deals, Dinge, Logos - Winter 2013/2014

Update: 26.03.2014, Angelegt: 23.12.2013

Siehe auch Frühjahr 2013 bzw. Sommer 2013 bzw. Herbst 2013

GE liefert zwei Jenbacher Gasmotoren für Textilfabriken von Tata Energy in Pakistan. Hier zu sehen: Gasmotoren des gleichen Typs in einem Kraftwerk der Karachi Electric Supply Corporation (KESC)  (Bild: Jenbacher) (26.03.2014)
GE liefert zwei Jenbacher Gasmotoren für Textilfabriken von Tata Energy in Pakistan. Hier zu sehen: Gasmotoren des gleichen Typs in einem Kraftwerk der Karachi Electric Supply Corporation (KESC) (Bild: Jenbacher) (26.03.2014)

Bild vergrössern


Mini kooperiert zum diesjährigen Salone del Mobile mit dem Londoner Kunst- und Designkollektiv United Visual Artists (UVA). Die Installation Parallels inspired by Mini Connected beleuchtet die Beziehung zwischen Mensch und Technologie aus einem originellen Blickwinkel. (20.03.2014)
Mini kooperiert zum diesjährigen Salone del Mobile mit dem Londoner Kunst- und Designkollektiv United Visual Artists (UVA). Die Installation Parallels inspired by Mini Connected beleuchtet die Beziehung zwischen Mensch und Technologie aus einem originellen Blickwinkel. (20.03.2014)

Bild vergrössern


Siemens und Mass Rapid Transit Corporation Sdn Bhd (MRT Corp) haben in Kuala Lumpur, Malaysia, erstmals ein 1:1-Modell der neuen Metrozüge vom Typ Inspiro vorgestellt. (Bild: Siemens) (19.03.2014)
Siemens und Mass Rapid Transit Corporation Sdn Bhd (MRT Corp) haben in Kuala Lumpur, Malaysia, erstmals ein 1:1-Modell der neuen Metrozüge vom Typ Inspiro vorgestellt. (Bild: Siemens) (19.03.2014)

Bild vergrössern


OMV baut die Position in ihrem Kerngebiet in Großbritannien aus. Mit Hess wurde eine Vereinbarung über den Erwerb von vier Lizenzen im Gebiet westlich der Shetlandinseln (WoS), Großbritannien, abgeschlossen. Diese umfasst sowohl das Feld Cambo als auch das Blackrock Explorationsgebiet (c) OMV (19.03.2014)
OMV baut die Position in ihrem Kerngebiet in Großbritannien aus. Mit Hess wurde eine Vereinbarung über den Erwerb von vier Lizenzen im Gebiet westlich der Shetlandinseln (WoS), Großbritannien, abgeschlossen. Diese umfasst sowohl das Feld Cambo als auch das Blackrock Explorationsgebiet (c) OMV (19.03.2014)

Bild vergrössern


Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG konnte mit der ungarischen Versicherung Groupama Garancia Insurance Private Co. Ltd. - einer ungarischen Niederlassung der internationalen Groupama Gruppe - einen langfristigen neuen Mieter für 12.250 m2 im Erzsébet Office in Budapest gewinnen. Damit schloss Warimpex einen der größten Mietverträge der letzten Jahre am ungarischen Büromarkt erfolgreich ab. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügter Presseaussendung. Foto: Erzsébet Office Budapest (© Warimpex)
 (18.03.2014)
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG konnte mit der ungarischen Versicherung Groupama Garancia Insurance Private Co. Ltd. - einer ungarischen Niederlassung der internationalen Groupama Gruppe - einen langfristigen neuen Mieter für 12.250 m2 im Erzsébet Office in Budapest gewinnen. Damit schloss Warimpex einen der größten Mietverträge der letzten Jahre am ungarischen Büromarkt erfolgreich ab. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügter Presseaussendung. Foto: Erzsébet Office Budapest (© Warimpex) (18.03.2014)

Bild vergrössern


Strabag Sp. z o.o., die polnische Tochter des Strabag Baukonzerns, wird bis Ende Oktober 2015 Zielone Arkady („Grüne Arkaden”) errichten. Es handelt sich dabei mit 50.000 m2 Mietfläche um das größte Einkaufszentrum in Bydgoszcz. Das Bauvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. (Bild: Strabag) (17.03.2014)
Strabag Sp. z o.o., die polnische Tochter des Strabag Baukonzerns, wird bis Ende Oktober 2015 Zielone Arkady („Grüne Arkaden”) errichten. Es handelt sich dabei mit 50.000 m2 Mietfläche um das größte Einkaufszentrum in Bydgoszcz. Das Bauvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. (Bild: Strabag) (17.03.2014)

Bild vergrössern


Der Betreiber HTM bestellte bei Siemens weitere 20 Straßenbahnen vom Typ Avenio für Den Haag, Niederlande. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 55 Millionen Euro. (Bild: Siemens) (14.03.2014)
Der Betreiber HTM bestellte bei Siemens weitere 20 Straßenbahnen vom Typ Avenio für Den Haag, Niederlande. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 55 Millionen Euro. (Bild: Siemens) (14.03.2014)

Bild vergrössern


Asfinag rüstet mit Systemen zur automatischen Vignettenerkennung (AVK) nach - Systeme werden von Efkon AG geliefert (Bild: Efkon) (14.03.2014)
Asfinag rüstet mit Systemen zur automatischen Vignettenerkennung (AVK) nach - Systeme werden von Efkon AG geliefert (Bild: Efkon) (14.03.2014)

Bild vergrössern


Neue Pendelbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens - in Zusammenarbeit mit der Doppelmayr Gruppe wurde die komplette Antriebs- und Elektrotechnik für die neue Seilbahn „Piz Val Gronda E5“ der Silvrettaseilbahn AG geliefert. (Bild: Siemens) (11.03.2014)
Neue Pendelbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens - in Zusammenarbeit mit der Doppelmayr Gruppe wurde die komplette Antriebs- und Elektrotechnik für die neue Seilbahn „Piz Val Gronda E5“ der Silvrettaseilbahn AG geliefert. (Bild: Siemens) (11.03.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Siemens, Coca-Cola, Ernst Konrad, Barbara Matalla, SAP-Trading, Linde-Trading, Marijn Dekkers Bayer AG und Bayer AG

Bild vergrössern


Helmut Michael Salomon (Bürgermeister Peggau), Alois Meir (Projektentwicklung und Investor), Ferdinand Dobida (Vizebürgermeister Peggau), Philipp Sager (Investor und Grundstückseigentümer), Ken Straetman (Projektleiter Neubau Peggau DHL Express Austria), Ralf Schweighöfer (Managing Director DHL Express Austria): DHL Express Austria hat heute mit dem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn des neuen Betriebsstandorts in Peggau dokumentiert (10.03.2014)
Helmut Michael Salomon (Bürgermeister Peggau), Alois Meir (Projektentwicklung und Investor), Ferdinand Dobida (Vizebürgermeister Peggau), Philipp Sager (Investor und Grundstückseigentümer), Ken Straetman (Projektleiter Neubau Peggau DHL Express Austria), Ralf Schweighöfer (Managing Director DHL Express Austria): DHL Express Austria hat heute mit dem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn des neuen Betriebsstandorts in Peggau dokumentiert (10.03.2014)

Bild vergrössern


ThyssenKrupp Industrial Solutions, der Anlagenbauspezialist des ThyssenKrupp Konzerns, hat einen Auftrag für den Bau einer Zementklinkerproduktionslinie in Algerien erhalten.  (04.03.2014)
ThyssenKrupp Industrial Solutions, der Anlagenbauspezialist des ThyssenKrupp Konzerns, hat einen Auftrag für den Bau einer Zementklinkerproduktionslinie in Algerien erhalten. (04.03.2014)
Verwendet in Mittags Mashup: ThyssenKrupp, Alibaba, Fed, MoneYou, Zalando, voestalpine, S Immo, Suzuki

Bild vergrössern


CA Immo hat für das Büro-, Ärzte und Geschäftsgebäude Ambigon in München zwei Mietverträge über insgesamt rund 1.500 m² Mietfläche abgeschlossen. Mieter sind die Unternehmensberatung Edelweiß & Berge (rd. 680 m²) sowie die Post Immobilien GmbH (rd. 820 m²) (Bild: CA Immo) (03.03.2014)
CA Immo hat für das Büro-, Ärzte und Geschäftsgebäude Ambigon in München zwei Mietverträge über insgesamt rund 1.500 m² Mietfläche abgeschlossen. Mieter sind die Unternehmensberatung Edelweiß & Berge (rd. 680 m²) sowie die Post Immobilien GmbH (rd. 820 m²) (Bild: CA Immo) (03.03.2014)
Verwendet in Neue Bilder: CA Immo, Tanja Troissner, Ecovis, Make-A-Wish Aigner PR, Henkel-Trading, HeidelbergCement-Trading, Elisabeth Niedereder bet-at-home.com und Münchner Rückversicherung

Bild vergrössern


voestalpine setzt weiter auf Internationalisierung und eröffnet einen neuen Standort der Metal Forming Division in East London, Südafrika. Das Werk für hochqualitative Automobilkomponenten stellt den jüngsten Umsetzungsschritt einer umfassenden Globalisierungsstrategie der Gruppe im Automotive-Bereich dar. (Bild: voestalpine) (27.02.2014)
voestalpine setzt weiter auf Internationalisierung und eröffnet einen neuen Standort der Metal Forming Division in East London, Südafrika. Das Werk für hochqualitative Automobilkomponenten stellt den jüngsten Umsetzungsschritt einer umfassenden Globalisierungsstrategie der Gruppe im Automotive-Bereich dar. (Bild: voestalpine) (27.02.2014)

Bild vergrössern


Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das von CA Immo realisierte InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof mit dem höchsten Zertifikat in Gold ausgezeichnet. (Bild: CA Immo) (27.02.2014)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das von CA Immo realisierte InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof mit dem höchsten Zertifikat in Gold ausgezeichnet. (Bild: CA Immo) (27.02.2014)

Bild vergrössern


Meros-Anlagen von Siemens reinigen Sinterabgase bei Ilva in Italien - Herzstück der Sinter-Abgasbehandlungsanlage, die Siemens erstmals im Stahlwerk der voestalpine AG in Österreich errichtet hat, ist ein 56 Meter hoher Reaktor mit zehn Metern Durchmesser und modernster Filter-, Gebläse-, Elektrik-, Mess- und Regeltechnik. (Bild: Siemens) (26.02.2014)
Meros-Anlagen von Siemens reinigen Sinterabgase bei Ilva in Italien - Herzstück der Sinter-Abgasbehandlungsanlage, die Siemens erstmals im Stahlwerk der voestalpine AG in Österreich errichtet hat, ist ein 56 Meter hoher Reaktor mit zehn Metern Durchmesser und modernster Filter-, Gebläse-, Elektrik-, Mess- und Regeltechnik. (Bild: Siemens) (26.02.2014)

Bild vergrössern


Die BMW Group Classic kehrt mit ihrem neuen Standort zu historischen Wurzeln zurück. Im Münchner Stadtteil Milbertshofen hat die BMW AG jetzt ein mehr als 13 000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, das bisher zum Firmengelände der Knorr-Bremse AG gehörte und schon bald zur ersten Adresse für Liebhaber historischer Automobile und Motorräder der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce werden soll. (26.02.2014)
Die BMW Group Classic kehrt mit ihrem neuen Standort zu historischen Wurzeln zurück. Im Münchner Stadtteil Milbertshofen hat die BMW AG jetzt ein mehr als 13 000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, das bisher zum Firmengelände der Knorr-Bremse AG gehörte und schon bald zur ersten Adresse für Liebhaber historischer Automobile und Motorräder der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce werden soll. (26.02.2014)

Bild vergrössern


mySugr: Der E-Health-Investor XLHealth investiert eine siebenstellige Summe in die Diabetes-App mySugr. Siehe http://www.deutsche-startups.de/2014/02/24/xlhealth-investiert-millionensumme-mysugr/ (Bild mySugr) (24.02.2014)
mySugr: Der E-Health-Investor XLHealth investiert eine siebenstellige Summe in die Diabetes-App mySugr. Siehe http://www.deutsche-startups.de/2014/02/24/xlhealth-investiert... (Bild mySugr) (24.02.2014)

Bild vergrössern


Do & Co, ein global aktives, österreichisches Cateringunternehmen im Premiumsegment, plant eine Unternehmensanleihe in Höhe von bis zu EUR 150 Mio zu begeben. Der Fixzinssatz wird voraussichtlich am 25. Februar 2014 festgesetzt werden und aus derzeitiger Sicht zwischen 3,25 % und 3,50 % p.a., bei einer Laufzeit von 7 Jahren betragen. Die Zeichnungsfrist läuft vom 27. Februar bis 3. März 2014 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Das endgültige Volumen, der Emissionskurs und der Fixzinssatz werden vor Beginn der Zeichnungsfrist festgelegt und auf der Website der Emittentin (www.doco.com) veröffentlicht. Karikatur: Sokol für den Do&Co-Geschäftsbericht 2012/13 (24.02.2014)
Do & Co, ein global aktives, österreichisches Cateringunternehmen im Premiumsegment, plant eine Unternehmensanleihe in Höhe von bis zu EUR 150 Mio zu begeben. Der Fixzinssatz wird voraussichtlich am 25. Februar 2014 festgesetzt werden und aus derzeitiger Sicht zwischen 3,25 % und 3,50 % p.a., bei einer Laufzeit von 7 Jahren betragen. Die Zeichnungsfrist läuft vom 27. Februar bis 3. März 2014 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Das endgültige Volumen, der Emissionskurs und der Fixzinssatz werden vor Beginn der Zeichnungsfrist festgelegt und auf der Website der Emittentin (www.doco.com) veröffentlicht. Karikatur: Sokol für den Do&Co-Geschäftsbericht 2012/13 (24.02.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Do&Co Corporate Bond, Marcel Hirscher Schlumberger, Beatrice Eli Andreas Gabalier voXXclub Seefeld, Henderson Global Dividend Index, Aktientipps Belgien Candriam, Hypo Spam Opfer, Leopold Schagl Festo und Valneva Thomas Lingelbach

Bild vergrössern


Siemens und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) haben heute zusammen das erste U-Bahn-Fahrzeug aus der neuen C2-Serie in München der Öffentlichkeit präsentiert. (Bild: Siemens) (21.02.2014)
Siemens und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) haben heute zusammen das erste U-Bahn-Fahrzeug aus der neuen C2-Serie in München der Öffentlichkeit präsentiert. (Bild: Siemens) (21.02.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Siemens, IATX-Settlement Februar, ATX-Settlement Jänner, Festival Retz, pingeb.org, paraflows und Willibald Cernko

Bild vergrössern


Austrian Airlines (AUA) führte gemeinsam mit dem Softwarehersteller Fabasoft innerhalb weniger Monate die digitale Personalakte ein. Seit Dezember 2013 wickelt die Personalabteilung von Austrian die Bearbeitung digital ab. Die digitale Personalakte von Fabasoft dient zur elektronischen Führung der Personalakten. Digitale Personalakten bringen Unternehmen viele Vorteile. Der Aufwand für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Personalabteilungen wird deutlich verringert, da die Unterlagen digital abrufbar sind. Gleichzeitig können Kosten für Lagerung und Papier eingespart werden sowie Personalprozesse wesentlich effizienter gestaltet werden. Wir haben in die Entwicklung unsere Erfahrungen der letzten Jahre einfließen lassen, beschreibt Michael Hadrian von Fabasoft die Lösung. (20.02.2014)
Austrian Airlines (AUA) führte gemeinsam mit dem Softwarehersteller Fabasoft innerhalb weniger Monate die digitale Personalakte ein. Seit Dezember 2013 wickelt die Personalabteilung von Austrian die Bearbeitung digital ab. Die digitale Personalakte von Fabasoft dient zur elektronischen Führung der Personalakten. "Digitale Personalakten bringen Unternehmen viele Vorteile. Der Aufwand für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Personalabteilungen wird deutlich verringert, da die Unterlagen digital abrufbar sind. Gleichzeitig können Kosten für Lagerung und Papier eingespart werden sowie Personalprozesse wesentlich effizienter gestaltet werden. Wir haben in die Entwicklung unsere Erfahrungen der letzten Jahre einfließen lassen", beschreibt Michael Hadrian von Fabasoft die Lösung. (20.02.2014)

Bild vergrössern


Ein Joint Venture der österreichischen Immobilienentwickler Warimpex (55 %), CA Immo Group (35 %) und UBM (10 %) - konnte ein Term-Sheet für den Verkauf von zwei Bürotürmen der Airportcity St. Petersburg mit einem russischen Pensionsfonds verhandeln und abschließen. Die beiden Gebäude - Jupiter 1 und Jupiter 2 - verfügen über insgesamt ca. 16.800 m² Fläche. (Foto: Airportcity St. Petersburg / Warimpex) (19.02.2014)
Ein Joint Venture der österreichischen Immobilienentwickler Warimpex (55 %), CA Immo Group (35 %) und UBM (10 %) - konnte ein Term-Sheet für den Verkauf von zwei Bürotürmen der Airportcity St. Petersburg mit einem russischen Pensionsfonds verhandeln und abschließen. Die beiden Gebäude - "Jupiter 1" und "Jupiter 2" - verfügen über insgesamt ca. 16.800 m² Fläche. (Foto: Airportcity St. Petersburg / Warimpex) (19.02.2014)
Verwendet in UBM schlägt am 5. Mai 0,62 Euro je Aktie ab

Bild vergrössern


voestalpine: Die Special Steel Division hat die verbleibenden Anteile am vormaligen Joint Venture Assab Sripad Ltd. übernommen. Damit ist die neu benannte Uddeholm Assab India Ltd. eine 100 %-Tochter des Konzerns. http://www.voestalpine.com/blog/de/innovation/uddeholm-assab-india-neue-vertriebsgesellschaft-der-special-steel-division/
 (17.02.2014)
voestalpine: Die Special Steel Division hat die verbleibenden Anteile am vormaligen Joint Venture Assab Sripad Ltd. übernommen. Damit ist die neu benannte Uddeholm Assab India Ltd. eine 100 %-Tochter des Konzerns. http://www.voestalpine.com/blog/de/innovation/uddeholm-as... (17.02.2014)

Bild vergrössern


Thorbjørn Thoresen, Executive Vice President Sporveien Oslo AS, Erik Lund, CEO Oslo Vognselskap AS, und Thomas Karazmann, CFO Siemens Urban Transport - anlässlich Siemens hat den letzten von insgesamt 115 U-Bahn-Zügen vom Typ MX300 für die norwegische Hauptstadt Oslo ausgeliefert. (Bild: Siemens AG) (13.02.2014)
Thorbjørn Thoresen, Executive Vice President Sporveien Oslo AS, Erik Lund, CEO Oslo Vognselskap AS, und Thomas Karazmann, CFO Siemens Urban Transport - anlässlich "Siemens hat den letzten von insgesamt 115 U-Bahn-Zügen vom Typ MX300 für die norwegische Hauptstadt Oslo ausgeliefert." (Bild: Siemens AG) (13.02.2014)

Bild vergrössern


Eduard Zehetner (CEO Immofinanz Group), Daniel Riedl (CEO Buwog) - anlässlich der PK Immofinanz-Tochter Buwog kauft rund 18.000 Wohnungen in Deutschland - Börsennotiz der Buwog über Abspaltung geplant (Bild: Immofinanz Group) (13.02.2014)
Eduard Zehetner (CEO Immofinanz Group), Daniel Riedl (CEO Buwog) - anlässlich der PK "Immofinanz-Tochter Buwog kauft rund 18.000 Wohnungen in Deutschland - Börsennotiz der Buwog über Abspaltung geplant" (Bild: Immofinanz Group) (13.02.2014)

Bild vergrössern


Eduard Zehetner (CEO Immofinanz Group), Birgit Noggler (CFO Immofinanz Group) und Daniel Riedl (CEO Buwog) - anlässlich der PK Immofinanz-Tochter Buwog kauft rund 18.000 Wohnungen in Deutschland - Börsennotiz der Buwog über Abspaltung geplant (Bild: Immofinanz Group) (13.02.2014)
Eduard Zehetner (CEO Immofinanz Group), Birgit Noggler (CFO Immofinanz Group) und Daniel Riedl (CEO Buwog) - anlässlich der PK "Immofinanz-Tochter Buwog kauft rund 18.000 Wohnungen in Deutschland - Börsennotiz der Buwog über Abspaltung geplant" (Bild: Immofinanz Group) (13.02.2014)

Bild vergrössern


Seit Jahresbeginn wird der neue DC Tower 1 in der Wiener Donau-City mit Strom der oekostrom AG, Anbieter von Strom aus ausschließlich erneuerbaren Energiequellen, beliefert (c) Aussendung (13.02.2014)
Seit Jahresbeginn wird der neue DC Tower 1 in der Wiener Donau-City mit Strom der oekostrom AG, Anbieter von Strom aus ausschließlich erneuerbaren Energiequellen, beliefert (c) Aussendung (13.02.2014)

Bild vergrössern


Strabag begrüßt, dass nun neben dem Preis und der Qualität auch soziale und ökologische Kriterien bei der Beurteilung von Angeboten berücksichtigt werden, anlässlich Kärnten will soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe von Bauprojekten berücksichtigen  (Bild: Strabag) (10.02.2014)
Strabag begrüßt, dass nun neben dem Preis und der Qualität auch soziale und ökologische Kriterien bei der Beurteilung von Angeboten berücksichtigt werden, anlässlich "Kärnten will soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe von Bauprojekten berücksichtigen" (Bild: Strabag) (10.02.2014)

Bild vergrössern


Strabag begrüßt, dass nun neben dem Preis und der Qualität auch soziale und ökologische Kriterien bei der Beurteilung von Angeboten berücksichtigt werden, anlässlich Kärnten will soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe von Bauprojekten berücksichtigen  (Bild: Strabag) (10.02.2014)
Strabag begrüßt, dass nun neben dem Preis und der Qualität auch soziale und ökologische Kriterien bei der Beurteilung von Angeboten berücksichtigt werden, anlässlich "Kärnten will soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe von Bauprojekten berücksichtigen" (Bild: Strabag) (10.02.2014)

Bild vergrössern


Andreas Hauser (Sicherheitsverantwortlicher bei Binderholz), Michael Unterweger (ÖWD Landesdirektor), Roland Pflieger (Leitung Personalmanagement bei Binderholz): Das Tiroler Unternehmen Binderholz hat den ÖWD mit umfangreichen Bewachungsaufgaben am Hauptsitz in Fügen beauftragt. Die beiden Familienunternehmen setzen ein gemeinsames Sicherheitsprojekt für das rund 200.000 Quadratmeter große Areal um. (10.02.2014)
Andreas Hauser (Sicherheitsverantwortlicher bei Binderholz), Michael Unterweger (ÖWD Landesdirektor), Roland Pflieger (Leitung Personalmanagement bei Binderholz): Das Tiroler Unternehmen Binderholz hat den ÖWD mit umfangreichen Bewachungsaufgaben am Hauptsitz in Fügen beauftragt. Die beiden Familienunternehmen setzen ein gemeinsames Sicherheitsprojekt für das rund 200.000 Quadratmeter große Areal um. (10.02.2014)

Bild vergrössern


Paläon Schöningen: Schräge Spiegel-Fassade im Großformat
ThyssenKrupp Plastics liefert ALUCOBOND® für den Bau eines Forschungs- und Erlebniszentrums (C) Quabbe+Tessmann f. ThyssenKrupp (06.02.2014)
Paläon Schöningen: Schräge Spiegel-Fassade im Großformat ThyssenKrupp Plastics liefert ALUCOBOND® für den Bau eines Forschungs- und Erlebniszentrums (C) Quabbe+Tessmann f. ThyssenKrupp (06.02.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Alucobond ThyssenKrupp, re:cap global investors, Mahü Initiative pro1070, Beiersdorf, Deutsche Post, Continental und 1.000 Euro statt Blumen

Bild vergrössern


Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH (HKM) hat Siemens Metals Technologies den Auftrag erteilt, die Brammenanlage Nr. 3 im Werk in Duisburg-Huckingen zu modernisieren. (05.02.2014)
Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH (HKM) hat Siemens Metals Technologies den Auftrag erteilt, die Brammenanlage Nr. 3 im Werk in Duisburg-Huckingen zu modernisieren. (05.02.2014)

Bild vergrössern


CA Immo verkauft zentral gelegenes Hotel- und Hochhausgrundstück in Frankfurt. Europaviertel Frankfurt, Architektur und Baumassen, Fotocredit: CA Immo,  (04.02.2014)
CA Immo verkauft zentral gelegenes Hotel- und Hochhausgrundstück in Frankfurt. Europaviertel Frankfurt, Architektur und Baumassen, Fotocredit: CA Immo, (04.02.2014)

Bild vergrössern


Die chinesische Pangang Group hat Siemens Metals Technologies damit beauftragt, für das Werk am Standort Chongqing eine neue kontinuierliche Verzinkungslinie zu liefern - Computeranimierte Darstellung  (Bild: Siemens AG) (03.02.2014)
Die chinesische Pangang Group hat Siemens Metals Technologies damit beauftragt, für das Werk am Standort Chongqing eine neue kontinuierliche Verzinkungslinie zu liefern - Computeranimierte Darstellung (Bild: Siemens AG) (03.02.2014)

Bild vergrössern


Übergabe der von BDI – BioEnergy International AG optimierten Biodiesel-Anlage: Yannis Courouclis (CEO von Elin Biofuels S.A.) mit  Edgar Ahn (CSO der BDI – BioEnergy International AG) (c) Aussendung (03.02.2014)
Übergabe der von BDI – BioEnergy International AG optimierten Biodiesel-Anlage: Yannis Courouclis (CEO von Elin Biofuels S.A.) mit Edgar Ahn (CSO der BDI – BioEnergy International AG) (c) Aussendung (03.02.2014)
Verwendet in Neue Bilder: BDI – BioEnergy, Barings Véronique Fournier, S Immo, Wilhelm Molterer Lenzing, Ralf Schneider, Matthias Schmidt und Barrick Gold Corporation

Bild vergrössern


Der voestalpine-Konzern kann einen weiteren Großauftrag im Pipelinegeschäft verbuchen. South Stream Transport hat heute die Verträge über die Lieferung von 75.000 Pipelinerohren unterzeichnet. Der Gesamtwert des Auftrages beträgt laut Aussendung rund eine Milliarde Euro. 35 Prozent des Projektumfanges gingen an den voestalpine-Partner OMK aus Russland, der rund die Hälfte des Bedarfs aus Linz beziehen wird. (31.01.2014)
Der voestalpine-Konzern kann einen weiteren Großauftrag im Pipelinegeschäft verbuchen. South Stream Transport hat heute die Verträge über die Lieferung von 75.000 Pipelinerohren unterzeichnet. Der Gesamtwert des Auftrages beträgt laut Aussendung rund eine Milliarde Euro. 35 Prozent des Projektumfanges gingen an den voestalpine-Partner OMK aus Russland, der rund die Hälfte des Bedarfs aus Linz beziehen wird. (31.01.2014)

Bild vergrössern


Anna Frost (Beauty und Fashion Bloggerin), Als eines der ersten Unternehmen überhaupt gelingt es dem weltweit tätigen Kosmetikhersteller LR Health & Beauty Systems, mit Anna Frost eine der bekanntesten Beauty und Fashion Bloggerinnen als exklusive Kooperationspartnerin zu gewinnen: Sie tritt in Zukunft als
digitale Markenbotschafterin von LR auf. (C) LR Health & Beauty Systems (31.01.2014)
Anna Frost (Beauty und Fashion Bloggerin), Als eines der ersten Unternehmen überhaupt gelingt es dem weltweit tätigen Kosmetikhersteller LR Health & Beauty Systems, mit "Anna Frost" eine der bekanntesten Beauty und Fashion Bloggerinnen als exklusive Kooperationspartnerin zu gewinnen: Sie tritt in Zukunft als "digitale Markenbotschafterin" von LR auf. (C) LR Health & Beauty Systems (31.01.2014)

Bild vergrössern


Siemens: Raaberbahn unterzeichnet Vertrag für 5 Desiro ML Regionalzüge - Fahrwerke kommen aus dem Siemens Werk in Graz (31.01.2014)
Siemens: Raaberbahn unterzeichnet Vertrag für 5 Desiro ML Regionalzüge - Fahrwerke kommen aus dem Siemens Werk in Graz (31.01.2014)

Bild vergrössern


Der Britische Verkehrsminister Stephen Hammond enthüllte gestern das 1:1-Modell der neuen Desiro-City-Züge für die Thameslink-Strecke in London. (Bild: Siemens) (30.01.2014)
Der Britische Verkehrsminister Stephen Hammond enthüllte gestern das 1:1-Modell der neuen Desiro-City-Züge für die Thameslink-Strecke in London. (Bild: Siemens) (30.01.2014)

Bild vergrössern


Siemens AG erhält Auftrag über Bau und Service von 79 Windkraftanlagen in Texas - Das geplante Windkraftwerk Panhandle 2 besteht aus 79 Anlagen vom Typ Siemens SWT-2.3-108. (Bild: Siemens) (30.01.2014)
Siemens AG erhält Auftrag über Bau und Service von 79 Windkraftanlagen in Texas - Das geplante Windkraftwerk Panhandle 2 besteht aus 79 Anlagen vom Typ Siemens SWT-2.3-108. (Bild: Siemens) (30.01.2014)

Bild vergrössern


Doka erhält Schalungsauftrag für höchstes Gebäude der Welt: Bild: Rainer Spitzer (Geschäftsführer Doka Group Engineering & R&D), Josef Kurzmann (Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group), Johann Strunz  (Geschäftsführer Doka Group Overseas). Erstmals wird ein Bauwerk die Höhe von einem Kilometer übertreffen - der Kingdom Tower in Jeddah, Saudi-Arabien. Doka, einer der weltweit führenden Anbieter von Schalungslösungen für den Ortbetonbau, erhielt den Schalungsauftrag. Der Wolkenkratzer liegt in Kingdom City, einem Stadtentwicklungsprojekt im Norden Jeddahs. Er wird 167 Stockwerke sowie die höchste je gebaute Besucherplattform auf der Höhe von 630 Metern umfassen.  (C) Doka Group/APA-Fotoservice/Rastegar (22.01.2014)
Doka erhält Schalungsauftrag für höchstes Gebäude der Welt: Bild: Rainer Spitzer (Geschäftsführer Doka Group Engineering & R&D), Josef Kurzmann (Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group), Johann Strunz (Geschäftsführer Doka Group Overseas). Erstmals wird ein Bauwerk die Höhe von einem Kilometer übertreffen - der Kingdom Tower in Jeddah, Saudi-Arabien. Doka, einer der weltweit führenden Anbieter von Schalungslösungen für den Ortbetonbau, erhielt den Schalungsauftrag. Der Wolkenkratzer liegt in Kingdom City, einem Stadtentwicklungsprojekt im Norden Jeddahs. Er wird 167 Stockwerke sowie die höchste je gebaute Besucherplattform auf der Höhe von 630 Metern umfassen. (C) Doka Group/APA-Fotoservice/Rastegar (22.01.2014)

Bild vergrössern


Steiermarkbahn erhält zweite Siemens-Mehrsystemlokomotive. Diese Lok dient als einstweilige Vertretung für die bestellte Mehrsystemlokomotive der Baureihe 1216 (Eurosprinter oder Taurus). Damit verfügt der steirische Bahnbetreiber ab sofort über eine zweite leistungsfähige Mehrsystemlokomotive (Bild: Siemens)
 (22.01.2014)
Steiermarkbahn erhält zweite Siemens-Mehrsystemlokomotive. Diese Lok dient als einstweilige Vertretung für die bestellte Mehrsystemlokomotive der Baureihe 1216 (Eurosprinter oder Taurus). Damit verfügt der steirische Bahnbetreiber ab sofort über eine zweite leistungsfähige Mehrsystemlokomotive (Bild: Siemens) (22.01.2014)

Bild vergrössern


Der türkische Stahlerzeuger Karabük Demir Celik Sanayi ve Ticaret A.S. (Kardemir) hat bei Siemens Metals Technologies Schlüsselkomponenten für die Abgasreinigung an der neuen Sinteranlage Nr. 3 bestellt. Ziele des Projektes sind es, Staub- und Schwefelemissionen drastisch zu reduzieren. Pro Stunde können rund 400.000 Normkubikmeter Abgase gereinigt werden. Die Abgasreinigung soll Ende 2014 in Betrieb gehen. (Bild: Siemens) (22.01.2014)
Der türkische Stahlerzeuger Karabük Demir Celik Sanayi ve Ticaret A.S. (Kardemir) hat bei Siemens Metals Technologies Schlüsselkomponenten für die Abgasreinigung an der neuen Sinteranlage Nr. 3 bestellt. Ziele des Projektes sind es, Staub- und Schwefelemissionen drastisch zu reduzieren. Pro Stunde können rund 400.000 Normkubikmeter Abgase gereinigt werden. Die Abgasreinigung soll Ende 2014 in Betrieb gehen. (Bild: Siemens) (22.01.2014)

Bild vergrössern


Amag gibt die Unterzeichnung eines mehrjährigen Großauftrags im dreistelligen US-Dollar-Millionenbereich über die Lieferung von Aluminiumplatten und -blechen mit Boeing Commercial Airplanes bekannt. Die Aluminiumplatten und -bleche aus der Amag kommen in allen aktuellen Boeing-Flugzeugtypen zum Einsatz. Credit: Fotolia (20.01.2014)
Amag gibt die Unterzeichnung eines mehrjährigen Großauftrags im dreistelligen US-Dollar-Millionenbereich über die Lieferung von Aluminiumplatten und -blechen mit Boeing Commercial Airplanes bekannt. Die Aluminiumplatten und -bleche aus der Amag kommen in allen aktuellen Boeing-Flugzeugtypen zum Einsatz. Credit: Fotolia (20.01.2014)
Verwendet in Amag im Alcoa-Modus? (BSNgine Selected)

Bild vergrössern


Amag gibt die Unterzeichnung eines mehrjährigen Großauftrags im dreistelligen US-Dollar-Millionenbereich über die Lieferung von Aluminiumplatten und -blechen mit Boeing Commercial Airplanes bekannt. Mit der Errichtung eines neuen Warmwalzwerkes, welches 2014 in Betrieb gehen wird, werden größere Plattendimensionen realisiert: Dicken bis 152,4 mm (6“) und Breiten bis zu 2.300 mm. Credit: Amag
  (20.01.2014)
Amag gibt die Unterzeichnung eines mehrjährigen Großauftrags im dreistelligen US-Dollar-Millionenbereich über die Lieferung von Aluminiumplatten und -blechen mit Boeing Commercial Airplanes bekannt. Mit der Errichtung eines neuen Warmwalzwerkes, welches 2014 in Betrieb gehen wird, werden größere Plattendimensionen realisiert: Dicken bis 152,4 mm (6“) und Breiten bis zu 2.300 mm. Credit: Amag (20.01.2014)
Verwendet in Wiener Werte, 21.11.: Amag, Do&Co, Frauenthal, RBI, Strabag, Telekom Austria

Bild vergrössern


Porr erhält drei Baulose im Wiener U-Bahn-Netz im Gesamtwert von EUR 68 Mio- Wiener Linien setzen erneut auf Infrastrukturkompetenz des österreichischen Baukonzerns (c) Porr (16.01.2014)
Porr erhält drei Baulose im Wiener U-Bahn-Netz im Gesamtwert von EUR 68 Mio- Wiener Linien setzen erneut auf Infrastrukturkompetenz des österreichischen Baukonzerns (c) Porr (16.01.2014)

Bild vergrössern


Porr erhält drei Baulose im Wiener U-Bahn-Netz im Gesamtwert von EUR 68 Mio- Wiener Linien setzen erneut auf Infrastrukturkompetenz des österreichischen Baukonzerns (c) Porr (16.01.2014)
Porr erhält drei Baulose im Wiener U-Bahn-Netz im Gesamtwert von EUR 68 Mio- Wiener Linien setzen erneut auf Infrastrukturkompetenz des österreichischen Baukonzerns (c) Porr (16.01.2014)

Bild vergrössern


Green Rocket startet mit ISTmobil zweites Crowdinvesting-Projekt. Nach dem überaus erfolgreichen Crowdinvesting für sein erstes Unternehmen SunnyBAG startet Green Rocket mit seinem zweiten Projekt durch. Ab sofort hat jeder die Chance in das innovative Mobilitätskonzept ISTmobil – eine Alternative zum eigenen Auto – zu investieren. Bild: Peter Garber (Green Rocket), Wolfgang Deutschmann (Green Rocket), Fotocredit: Kubiza (16.01.2014)
Green Rocket startet mit ISTmobil zweites Crowdinvesting-Projekt. Nach dem überaus erfolgreichen Crowdinvesting für sein erstes Unternehmen SunnyBAG startet Green Rocket mit seinem zweiten Projekt durch. Ab sofort hat jeder die Chance in das innovative Mobilitätskonzept ISTmobil – eine Alternative zum eigenen Auto – zu investieren. Bild: Peter Garber (Green Rocket), Wolfgang Deutschmann (Green Rocket), Fotocredit: Kubiza (16.01.2014)

Bild vergrössern


Die neue 10 Euro Note - Vorderseite - (Bild: OeNB) (14.01.2014)
Die neue 10 Euro Note - Vorderseite - (Bild: OeNB) (14.01.2014)
Verwendet in Privatanleger verdienen an der Börse lausige Renditen (Tim Schaefer)

Bild vergrössern


Die neue 10 Euro Note - Rückseite - (Bild: OeNB) (14.01.2014)
Die neue 10 Euro Note - Rückseite - (Bild: OeNB) (14.01.2014)
Verwendet in Neues aus dem Geldautomat, BWT Kaffee-Campus, Deutsche Börse Bio-Brotbox-Aktion und Todesfall beim Halbmarathon (Social Feeds Extended)

Bild vergrössern


Die neue 10 Euro Note - Sicherheitsmerkmale (siehe auch http://www.oenb.at/Presse/OeNB-praesentiert-neue-10-Euro-Banknote.html) - (Bild: OeNB) (14.01.2014)
Die neue 10 Euro Note - Sicherheitsmerkmale (siehe auch http://www.oenb.at/Presse/OeNB-praesentiert-neue-... - (Bild: OeNB) (14.01.2014)

Bild vergrössern


Siemens hat einen Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung des Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerks Bandirma II in der Türkei erhalten. Auftraggeber ist Enerjisa, ein Gemeinschaftsunternehmen der Sabanci Holding und E.ON. Die von Siemens entwickelte Gasturbine SGT5-8000H hat eine Nennleistung von 375 Megawatt. Im Bild die Montage der SGT5-8000H im Gasturbinenwerk Berlin kurz vor der Auslieferung. (Bild: Siemens) (13.01.2014)
Siemens hat einen Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung des Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerks Bandirma II in der Türkei erhalten. Auftraggeber ist Enerjisa, ein Gemeinschaftsunternehmen der Sabanci Holding und E.ON. Die von Siemens entwickelte Gasturbine SGT5-8000H hat eine Nennleistung von 375 Megawatt. Im Bild die Montage der SGT5-8000H im Gasturbinenwerk Berlin kurz vor der Auslieferung. (Bild: Siemens) (13.01.2014)
Verwendet in Neun Jahre ist es her, dass Siemens ...

Bild vergrössern


Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot von und nach London auf und bietet ab 30. März 2014 ihren Passagieren einen zusätzlichen Flug. Der tägliche Flug wird mit einem Airbus A320 und der Flugnummer OS 461/2, durchgeführt. Damit hebt die österreichische Fluglinie vier Mal täglich von und in die britische Hauptstadt ab. (13.01.2014)
Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot von und nach London auf und bietet ab 30. März 2014 ihren Passagieren einen zusätzlichen Flug. Der tägliche Flug wird mit einem Airbus A320 und der Flugnummer OS 461/2, durchgeführt. Damit hebt die österreichische Fluglinie vier Mal täglich von und in die britische Hauptstadt ab. (13.01.2014)

Bild vergrössern


Millennium City - Wien: Die besten Angebote kommen bei Betreten der Shopping Mall automatisch auf das Smartphone der Besucher und können direkt vor Ort eingelöst werden. Voraussetzung für das innovative Service ist, dass die Besucher einmalig die in der Millennium City angebrachten QR-Codes (Quick Response) einscannen und der kostenlosen Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone zustimmen. Bei jedem Besuch des Einkaufszentrums werden die aktuellen Sonderangebote und Gutscheine der Shops automatisch auf das Handy geschickt und können sofort unkompliziert durch Vorzeigen des Gutscheins am Display beim jeweiligen Anbieter eingelöst werden. (10.01.2014)
Millennium City - Wien: Die besten Angebote kommen bei Betreten der Shopping Mall automatisch auf das Smartphone der Besucher und können direkt vor Ort eingelöst werden. Voraussetzung für das innovative Service ist, dass die Besucher einmalig die in der Millennium City angebrachten QR-Codes (Quick Response) einscannen und der kostenlosen Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone zustimmen. Bei jedem Besuch des Einkaufszentrums werden die aktuellen Sonderangebote und Gutscheine der Shops automatisch auf das Handy geschickt und können sofort unkompliziert durch Vorzeigen des Gutscheins am Display beim jeweiligen Anbieter eingelöst werden. (10.01.2014)

Bild vergrössern


voestalpine-Akquisition in Indien: voestalpine Böhler Welding Group GmbH übernimmt den indischen Schweißtechnikhersteller Maruti Weld Ltd. Für die voestalpine stellt die Akquisition eine erneute Erweiterung des Produktportfolios im Bereich der Schweißtechnik dar. Mehr Infos: http://bit.ly/1dxR48I (09.01.2014)
voestalpine-Akquisition in Indien: voestalpine Böhler Welding Group GmbH übernimmt den indischen Schweißtechnikhersteller Maruti Weld Ltd. Für die voestalpine stellt die Akquisition eine erneute Erweiterung des Produktportfolios im Bereich der Schweißtechnik dar. Mehr Infos: http://bit.ly/1dxR48I (09.01.2014)

Bild vergrössern


Josef Schmidinger (Generaldirektor s Bausparkasse), Wilhelm Molterer (Vizepräsident der EIB): Österreich verfolgt ein ehrgeiziges Programm im Bereich energieeffizienter Gebäude. Das gilt für die Sanierung bestehender Gebäude ebenso wie für Neubauten. Die umfangreichen Förderprogramme auf Bundes- und Länderebene ko-finanziert die Europäische Investitionsbank (EIB) jetzt mit einem Rahmendarlehen in Höhe von 150 Mio. Euro. Eine erste Tranche von 50 Mio. Euro unterzeichnete die EIB heute in Wien mit der Bausparkasse der Österreichischen Sparkassen AG (s Bausparkasse), die die Mittel den Darlehensnehmern zur Verfügung stellen wird. (Bild: Bausparkasse der oesterreichischen Sparkassen AG) (09.01.2014)
Josef Schmidinger (Generaldirektor s Bausparkasse), Wilhelm Molterer (Vizepräsident der EIB): "Österreich verfolgt ein ehrgeiziges Programm im Bereich energieeffizienter Gebäude. Das gilt für die Sanierung bestehender Gebäude ebenso wie für Neubauten. Die umfangreichen Förderprogramme auf Bundes- und Länderebene ko-finanziert die Europäische Investitionsbank (EIB) jetzt mit einem Rahmendarlehen in Höhe von 150 Mio. Euro. Eine erste Tranche von 50 Mio. Euro unterzeichnete die EIB heute in Wien mit der Bausparkasse der Österreichischen Sparkassen AG ("s Bausparkasse"), die die Mittel den Darlehensnehmern zur Verfügung stellen wird." (Bild: Bausparkasse der oesterreichischen Sparkassen AG) (09.01.2014)

Bild vergrössern


Christian Herbst (Partner, Schönherr); Schönherr hat die in New York ansässige Private Equity Gesellschaft Seven Mile Capital Partners II LP - gemeinsam mit dem Lead Counsel Willkie Farr Gallagher (New York) - bei ihrem 120 Millionen Dollar Kauf der österreichischen und US-amerikanischen Microporous-Produktionsbetriebe von Polypore International Inc. beraten. (08.01.2014)
Christian Herbst (Partner, Schönherr); Schönherr hat die in New York ansässige Private Equity Gesellschaft Seven Mile Capital Partners II LP - gemeinsam mit dem Lead Counsel Willkie Farr Gallagher (New York) - bei ihrem 120 Millionen Dollar Kauf der österreichischen und US-amerikanischen Microporous-Produktionsbetriebe von Polypore International Inc. beraten. (08.01.2014)

Bild vergrössern


S Immo AG verlängert Caritas-Kooperation
Die börsennotierte S Immo AG unterstützt seit 2008 Projekte der Caritas, in denen benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Rumänien und Ungarn sowie älteren Menschen in Bulgarien geholfen wird. Diese Kooperation wird auch 2014 fortgesetzt. Im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion 2013 unterstützte die S Immo darüber hinaus die Caritas Aktion Schenken mit Sinn. (C) Caritas (08.01.2014)
S Immo AG verlängert Caritas-Kooperation Die börsennotierte S Immo AG unterstützt seit 2008 Projekte der Caritas, in denen benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Rumänien und Ungarn sowie älteren Menschen in Bulgarien geholfen wird. Diese Kooperation wird auch 2014 fortgesetzt. Im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion 2013 unterstützte die S Immo darüber hinaus die Caritas Aktion "Schenken mit Sinn". (C) Caritas (08.01.2014)
Verwendet in S IMMO AG / S IMMO AG to issue corporate bond

Bild vergrössern


Immofinanz: Wie geplant noch im alten Kalenderjahr ging am 31. Dezember die Teileröffnung des Shopping Centers GoodZone in Moskau über die Bühne. Sämtliche Genehmigungen erfolgten rechtzeitig – und somit vor den russischen Weihnachten. http://blog.immofinanz.com/de/2013/12/31/immofinanz-okey-oeffnet-im-moskauer-prestige-projekt-goodzone-die-pforten/ (02.01.2014)
Immofinanz: Wie geplant noch im alten Kalenderjahr ging am 31. Dezember die Teileröffnung des Shopping Centers GoodZone in Moskau über die Bühne. Sämtliche Genehmigungen erfolgten rechtzeitig – und somit vor den russischen Weihnachten. http://blog.immofinanz.com/de/2013/12/31/immofinanz-okey-... (02.01.2014)

Bild vergrössern


Immofinanz: Wie geplant noch im alten Kalenderjahr ging am 31. Dezember die Teileröffnung des Shopping Centers GoodZone in Moskau über die Bühne. Sämtliche Genehmigungen erfolgten rechtzeitig – und somit vor den russischen Weihnachten. http://blog.immofinanz.com/de/2013/12/31/immofinanz-okey-oeffnet-im-moskauer-prestige-projekt-goodzone-die-pforten/ (02.01.2014)
Immofinanz: Wie geplant noch im alten Kalenderjahr ging am 31. Dezember die Teileröffnung des Shopping Centers GoodZone in Moskau über die Bühne. Sämtliche Genehmigungen erfolgten rechtzeitig – und somit vor den russischen Weihnachten. http://blog.immofinanz.com/de/2013/12/31/immofinanz-okey-... (02.01.2014)
Verwendet in Vier Jahre ist es her, dass Immofinanz ...

Bild vergrössern


Der österreichische Online Broker direktanlage.at hat mit Jahresbeginn die deutsche Emittentin UniCredit Bank AG - UniCredit onemarkets - in sein Starpartner-Programm aufgenommen. Die UniCredit Bank AG gehört zu den Top-5-Emittenten im deutschen Zertifikatemarkt. (02.01.2014)
Der österreichische Online Broker direktanlage.at hat mit Jahresbeginn die deutsche Emittentin UniCredit Bank AG - UniCredit onemarkets - in sein Starpartner-Programm aufgenommen. Die UniCredit Bank AG gehört zu den Top-5-Emittenten im deutschen Zertifikatemarkt. (02.01.2014)

Bild vergrössern


Neuer Sicherheitsauftrag für ÖWD: Familienunternehmen übernimmt Sicherheitsaufgaben der Salzburger Landeskliniken - Überwachung von 70 Gebäuden, Gesamtfläche rund 330.000 Quadratmeter                      (30.12.2013)
Neuer Sicherheitsauftrag für ÖWD: Familienunternehmen übernimmt Sicherheitsaufgaben der Salzburger Landeskliniken - Überwachung von 70 Gebäuden, Gesamtfläche rund 330.000 Quadratmeter (30.12.2013)

Bild vergrössern


CA Immo verkauft Bürogebäude Lipowy in Warschau (c) CA Immo (23.12.2013)
CA Immo verkauft Bürogebäude Lipowy in Warschau (c) CA Immo (23.12.2013)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.