photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Jungunternehmerisches

Update: 16.09.2013, Angelegt: 16.09.2013

Über Start-Ups. Und was ihnen helfen könnte.

Neos-Vorsitzender und Spitzenkandidat Matthias Strolz, Neos-Tirol Spitzenkandidatin Brigitte Gerhold, Hans-Peter Haselsteiner mit Neos-Spitzenkandidatin und LIF Vorsitzender Angelika Mlinar im Hotel Adlers Innsbruck: Gefordert wurde die Einrichtung eines Jungunternehmerfonds aus Privatisierungserlösen, der mit einer Milliarde starten und mittelfristig auf zwei Milliarden Euro aufgestockt werden soll. Dafür muss sich der Staat bei Verbund, OMV oder Telekom auf eine starke Kernaktionärsrolle zurückziehen und eine Eigenkapital-Patenschaft übernehmen. Das beflügelt hunderte junge Unternehmen.
 (16.09.2013)
Neos-Vorsitzender und Spitzenkandidat Matthias Strolz, Neos-Tirol Spitzenkandidatin Brigitte Gerhold, Hans-Peter Haselsteiner mit Neos-Spitzenkandidatin und LIF Vorsitzender Angelika Mlinar im Hotel Adlers Innsbruck: Gefordert wurde die Einrichtung eines Jungunternehmerfonds aus Privatisierungserlösen, der mit einer Milliarde starten und mittelfristig auf zwei Milliarden Euro aufgestockt werden soll. "Dafür muss sich der Staat bei Verbund, OMV oder Telekom auf eine starke Kernaktionärsrolle zurückziehen und eine Eigenkapital-Patenschaft übernehmen. Das beflügelt hunderte junge Unternehmen". (16.09.2013)

Bild vergrössern