photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Energiethemen 2014: Strom, Gas, Wind, Wasser, Sonne ...

Update: 22.12.2014, Angelegt: 01.09.2014

RWE weiht gemeinsam mit Partner Ladepunkt für Elektroautos auf den Färöer-Inseln ein., © Aussendung (22.12.2014)
RWE weiht gemeinsam mit Partner Ladepunkt für Elektroautos auf den Färöer-Inseln ein., © Aussendung (22.12.2014)
Verwendet in RWE: Es geht drunter und drüber (Ivan Tomasevic, Marc Schmidt)

Bild vergrössern


Werner Weihs-Sedivy, twingz-Geschäftsführer: Das Start-up twingz entwickelt eine Smart Energy Lösung zur Steuerung und Optimierung von Energieerzeugung und -verbrauch in Haushalten und Unternehmen. , © Aussendung (12.12.2014)
Werner Weihs-Sedivy, twingz-Geschäftsführer: Das Start-up twingz entwickelt eine Smart Energy Lösung zur Steuerung und Optimierung von Energieerzeugung und -verbrauch in Haushalten und Unternehmen. , © Aussendung (12.12.2014)

Bild vergrössern


Nngc aus England (1. Platz),  ICE Gateway aus Deutschland (2. Platz), Easy Smart Grid aus Deutschland (3. Platz): EIT ICT Labs GmbH: EIT ICT Labs Idea Challenge: Die drei besten Energie-Startups in Europa als Sieger gekürt, © Aussendung (03.11.2014)
Nngc aus England (1. Platz), ICE Gateway aus Deutschland (2. Platz), Easy Smart Grid aus Deutschland (3. Platz): EIT ICT Labs GmbH: EIT ICT Labs Idea Challenge: Die drei besten Energie-Startups in Europa als Sieger gekürt, © Aussendung (03.11.2014)

Bild vergrössern


Wolfram Wellßow, TU Kaiserslautern, Lehrstuhl für Energiesysteme und -management; Gerhard Christiner, Vorstandsdirektor Austrian Power Grid; Christof Zernatto, Vorstandsmitglied und Sprecher Forum Versorgungssicherheit; Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft; Reinhold Mitterlehner; Manfred Hofer, MBA, Geschäftsführer Netz Oberösterreich; Josef Plank, Präsident Erneuerbare Energie Österreich; Christian Schönbauer, Sektionschef Energie und Bergbau im BMWFW: Forum Versorgungssicherheit: Stromnetz 4.0: Versorgung sichern heißt Netze ausbauen, © Aussendung (05.11.2014)
Wolfram Wellßow, TU Kaiserslautern, Lehrstuhl für Energiesysteme und -management; Gerhard Christiner, Vorstandsdirektor Austrian Power Grid; Christof Zernatto, Vorstandsmitglied und Sprecher Forum Versorgungssicherheit; Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft; Reinhold Mitterlehner; Manfred Hofer, MBA, Geschäftsführer Netz Oberösterreich; Josef Plank, Präsident Erneuerbare Energie Österreich; Christian Schönbauer, Sektionschef Energie und Bergbau im BMWFW: Forum Versorgungssicherheit: Stromnetz 4.0: Versorgung sichern heißt Netze ausbauen, © Aussendung (05.11.2014)

Bild vergrössern


BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss, TU-Rektorin Sabine Seidler, Bundesminister Alois Stöger, Thomas Bednar (wissenschaftlicher Projektleiter): Technische Universität Wien: TU Wien eröffnet Österreichs erstes Plus-Energie-Bürohochhaus, © Aussendung (06.11.2014)
BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss, TU-Rektorin Sabine Seidler, Bundesminister Alois Stöger, Thomas Bednar (wissenschaftlicher Projektleiter): Technische Universität Wien: TU Wien eröffnet Österreichs erstes Plus-Energie-Bürohochhaus, © Aussendung (06.11.2014)

Bild vergrössern


Hofer KG: Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten geht ans Netz, © Aussendung (17.11.2014)
Hofer KG: Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten geht ans Netz, © Aussendung (17.11.2014)

Bild vergrössern


Clemens-A. Baldia, pwb Baldia GmbH, Karl Aiginger, Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung, Umweltminister Andrä Rupprechter und Ingmar Höbarth, Geschäftsführer Klima- und Energiefonds: Klima- und Energiefonds: Rupprechter: Gebäudesanierung ist Schlüssel zur Erreichung der Klimaziele, © Aussendung (17.11.2014)
Clemens-A. Baldia, pwb Baldia GmbH, Karl Aiginger, Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung, Umweltminister Andrä Rupprechter und Ingmar Höbarth, Geschäftsführer Klima- und Energiefonds: Klima- und Energiefonds: Rupprechter: Gebäudesanierung ist Schlüssel zur Erreichung der Klimaziele, © Aussendung (17.11.2014)

Bild vergrössern


E-Control-Vorstand Martin Graf: Industrie hat von Strommarktliberalisierung vor 15 Jahren stark profitiert, © Aussendung (18.11.2014)
E-Control-Vorstand Martin Graf: Industrie hat von Strommarktliberalisierung vor 15 Jahren stark profitiert, © Aussendung (18.11.2014)

Bild vergrössern


Dietmar Stuck, Geschäftsführer PM Pumpmakers GmbH, NSP Solar Pumpe: Pumpmakers entwickelte die weltweit erste „Do-it-Yourself Solar Brunnenpumpe. Für weitere Entwicklungen und den Ausbau des Vertriebssystems sammelt das Unternehmen gerade Geld auf der Crowdinvesting-Plattform Green Rocket. Copyright ©elias-jerusalem.com, © Aussendung (30.10.2014)
Dietmar Stuck, Geschäftsführer PM Pumpmakers GmbH, NSP Solar Pumpe: Pumpmakers entwickelte die weltweit erste „Do-it-Yourself Solar Brunnenpumpe. Für weitere Entwicklungen und den Ausbau des Vertriebssystems sammelt das Unternehmen gerade Geld auf der Crowdinvesting-Plattform Green Rocket. Copyright ©elias-jerusalem.com, © Aussendung (30.10.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Dietmar Stuck, Pumpmakers; Bankgeheimnis; Wieseneder sportsman media; Gottwald Malle; Peter Ipkovich Erste Group; coface Länderbewertung und Mark Winkler Braintribe

Bild vergrössern


Franz Schellhorn, Direktor der Denkfabrik Agenda Austria; Florian Haas, Leiter der Abteilung Energie-Rechtsangelegenheiten im BMWfw; Martin Reichard, Geschäftsführer IWO-Österreich; Jürgen Schneider, Vertriebsleiter und Prokurist des Umweltbundesamtes; Michael Uray, Vorstandsvorsitzender IWO-Österreich; Moderator Gerald Groß; Univ.Doz. Stephan Schwarzer, Leiter der Abteilung für Umwelt-und Energiepolitik in der WKO; Jörg Lenk, Umweltbeauftragter Uniti Deutschland, Bundesverband Mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.: Institut für Wärme und Oeltechnik: IWO Energiesymposium: Anreize sind besser als Verbote, © Aussendung (24.10.2014)
Franz Schellhorn, Direktor der Denkfabrik Agenda Austria; Florian Haas, Leiter der Abteilung Energie-Rechtsangelegenheiten im BMWfw; Martin Reichard, Geschäftsführer IWO-Österreich; Jürgen Schneider, Vertriebsleiter und Prokurist des Umweltbundesamtes; Michael Uray, Vorstandsvorsitzender IWO-Österreich; Moderator Gerald Groß; Univ.Doz. Stephan Schwarzer, Leiter der Abteilung für Umwelt-und Energiepolitik in der WKO; Jörg Lenk, Umweltbeauftragter Uniti Deutschland, Bundesverband Mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.: Institut für Wärme und Oeltechnik: IWO Energiesymposium: Anreize sind besser als Verbote, © Aussendung (24.10.2014)

Bild vergrössern


RWE Effizienz und RWE Vertrieb haben gemeinsam einen Pool von 22 Mikro-KWK-Anlagen beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion für die Minutenreserve präqualifiziert., © Aussendung (23.10.2014)
RWE Effizienz und RWE Vertrieb haben gemeinsam einen Pool von 22 Mikro-KWK-Anlagen beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion für die Minutenreserve präqualifiziert., © Aussendung (23.10.2014)

Bild vergrössern


Gerhard Hutter, Dieter Posch, Rene Haberl, Hermann Egger, Günther Stückler und Christian Illedits.: Kelag - Kärntner Elektrizitäts AG: Kelag-Fernwärme für Neudörfl und Bad Sauerbrunn: Mit Abwärme heizen, © Aussendung (22.09.2014)
Gerhard Hutter, Dieter Posch, Rene Haberl, Hermann Egger, Günther Stückler und Christian Illedits.: Kelag - Kärntner Elektrizitäts AG: Kelag-Fernwärme für Neudörfl und Bad Sauerbrunn: Mit Abwärme heizen, © Aussendung (22.09.2014)

Bild vergrössern


Ewald Sacher und Hannes Bauer: Volkshilfe Niederösterreich / Service Mensch GmbH: Initiative zur Energiepreissenkung: Ältere Generation zahlt zuviel für Energie, © Aussendung (23.09.2014)
Ewald Sacher und Hannes Bauer: Volkshilfe Niederösterreich / Service Mensch GmbH: Initiative zur Energiepreissenkung: Ältere Generation zahlt zuviel für Energie, © Aussendung (23.09.2014)

Bild vergrössern


GF Johannes Kaindlstorfer: Schiedel Kaminsysteme GmbH: Russischer Gasboykott: Muss Österreich im Winter frieren?, © Aussendung (29.09.2014)
GF Johannes Kaindlstorfer: Schiedel Kaminsysteme GmbH: Russischer Gasboykott: Muss Österreich im Winter frieren?, © Aussendung (29.09.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Johannes Kaindlstorfer, gasboykott; Henkel Innovation Challenge; BMW Leibingerpreis 2014; Immofinanz Equator; Katharina Kaindl Aigner PR; Secretary Plus übernimmt Secretary Search und Atsushi Yoshie provincial city 地方都市

Bild vergrössern


Burgendlands Landeshauptmann Stellvertreter Franz Steindl (mitte) und Klimabündnis Österreich Geschäftsführer Peter Molnar (rechts) überreichten die Klimabündnis-Beitrittsurkunde an Peter Schmid (Geschäftsführer und Eigentümer Austrotherm Gruppe).: : Austrotherm: 1. Klimabündnis-Industriebetrieb im Burgenland, © Aussendung (01.10.2014)
Burgendlands Landeshauptmann Stellvertreter Franz Steindl (mitte) und Klimabündnis Österreich Geschäftsführer Peter Molnar (rechts) überreichten die Klimabündnis-Beitrittsurkunde an Peter Schmid (Geschäftsführer und Eigentümer Austrotherm Gruppe).: : Austrotherm: 1. Klimabündnis-Industriebetrieb im Burgenland, © Aussendung (01.10.2014)

Bild vergrössern


E-Control-Vorstand Walter Boltz: Energie-Control Austria: Wettbewerb am Energiemarkt zugenommen, aber weiter schwach, © Aussendung (03.10.2014)
E-Control-Vorstand Walter Boltz: Energie-Control Austria: Wettbewerb am Energiemarkt zugenommen, aber weiter schwach, © Aussendung (03.10.2014)

Bild vergrössern


Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark, Bundesminister Andrä Rupprechter, Geschäftsführer  Christian Holter von Solid, Landesrat Hans Seitinger, Grazer Stadträtin Lisa Rücker: Energie Steiermark AG: Grüne Fernwärme aus Sonne: Rupprechter eröffnet Österreichs größte Solaranlage in Graz, © Aussendung (09.10.2014)
Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark, Bundesminister Andrä Rupprechter, Geschäftsführer Christian Holter von Solid, Landesrat Hans Seitinger, Grazer Stadträtin Lisa Rücker: Energie Steiermark AG: "Grüne" Fernwärme aus Sonne: Rupprechter eröffnet Österreichs größte Solaranlage in Graz, © Aussendung (09.10.2014)

Bild vergrössern


Alfred Hudler, Bundesminister Rupprechter, Tanja Dietrich-Hübner, Hannes Ametsreiter, Jaan Albrecht: Ministerium für ein lebenswertes Österreich: Bundesminister Rupprechter startet Unternehmen Energiewende, © Aussendung (13.10.2014)
Alfred Hudler, Bundesminister Rupprechter, Tanja Dietrich-Hübner, Hannes Ametsreiter, Jaan Albrecht: Ministerium für ein lebenswertes Österreich: Bundesminister Rupprechter startet "Unternehmen Energiewende", © Aussendung (13.10.2014)

Bild vergrössern


Gesundheitslandesrat Christopher Drexler, Betriebsdirektor Gebhard Falzberger, KAGes Vorstand Ernst Fartek, Vorstandssprecher Energie Steiermark Christian Purrer und Pflegedirektorin Christa Tax : Energie Steiermark AG: Strom statt Benzin am Klinikum Graz: E Steiermark übergibt 6 Elektro-Autos, © Aussendung (21.10.2014)
Gesundheitslandesrat Christopher Drexler, Betriebsdirektor Gebhard Falzberger, KAGes Vorstand Ernst Fartek, Vorstandssprecher Energie Steiermark Christian Purrer und Pflegedirektorin Christa Tax : Energie Steiermark AG: Strom statt Benzin am Klinikum Graz: E Steiermark übergibt 6 Elektro-Autos, © Aussendung (21.10.2014)
Verwendet in S&T AG überzeugt im dritten Quartal - Rekordauftragsbestand verspricht starkes Wachstum 2015

Bild vergrössern


ThyssenKrupp Elevator Americas trimmt Service-Flotte auf Nachhaltigkeit., © Aussendung (22.09.2014)
ThyssenKrupp Elevator Americas trimmt Service-Flotte auf Nachhaltigkeit., © Aussendung (22.09.2014)

Bild vergrössern


Martin Graf, Vorstand Energie-Control Austrial: 2013 erstmals kein Graustrom an Haushalte geliefert, © Aussendung (10.09.2014)
Martin Graf, Vorstand Energie-Control Austrial: 2013 erstmals kein Graustrom an Haushalte geliefert, © Aussendung (10.09.2014)

Bild vergrössern


Susanna Zapreva (Geschäftsführerin Wien Energie), Renate Brauner (Vizebürgermeisterin und Finanzstadträtin Stadt Wien), Christian Oxonitsch (Bildungsstadtrat Stadt Wien), Oliver Schleicher (Direktor Berufsschule Apollogasse 1), Maria Vassilakou (Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Stadt Wien): Wien Energie GmbH: Solarenergie für die Berufsschule Apollogasse, © Aussendung (17.09.2014)
Susanna Zapreva (Geschäftsführerin Wien Energie), Renate Brauner (Vizebürgermeisterin und Finanzstadträtin Stadt Wien), Christian Oxonitsch (Bildungsstadtrat Stadt Wien), Oliver Schleicher (Direktor Berufsschule Apollogasse 1), Maria Vassilakou (Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Stadt Wien): Wien Energie GmbH: Solarenergie für die Berufsschule Apollogasse, © Aussendung (17.09.2014)

Bild vergrössern


Benjamin Losert (ecoplus.NÖ), Silvia Parteder (Marketing GW St. Pölten), Gerhard Nachförg, MBA (Geschäftsführer GW St. Pölten), Stefan Wallner (Geschäftsführer TÜV Austria Cert GmbH), Gerhard Eichinger (TÜV Austria Auditor), Günther Hell (Leiter QM/Innovation GW St. Pölten), Martin Rost (Geschäftsführer GW St. Pölten) und Johannes Neuwirth (Leiter Sicherheitstechnik/Facility Management GW St. Pölten)TÜV Austria: Am Puls der Zeit: GW St. Pölten führt erfolgreich ein Energiemanagementsystem ein, © Aussendung (19.09.2014)
Benjamin Losert (ecoplus.NÖ), Silvia Parteder (Marketing GW St. Pölten), Gerhard Nachförg, MBA (Geschäftsführer GW St. Pölten), Stefan Wallner (Geschäftsführer TÜV Austria Cert GmbH), Gerhard Eichinger (TÜV Austria Auditor), Günther Hell (Leiter QM/Innovation GW St. Pölten), Martin Rost (Geschäftsführer GW St. Pölten) und Johannes Neuwirth (Leiter Sicherheitstechnik/Facility Management GW St. Pölten)TÜV Austria: Am Puls der Zeit: GW St. Pölten führt erfolgreich ein Energiemanagementsystem ein, © Aussendung (19.09.2014)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.