photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Deals, Dinge, Logos - Q3 2018

Update: 14.08.2018, Angelegt: 05.07.2018

Siehe auch Q1 2017Q2 2017Q3 2017. Q4 2017. Q1 2018  Q2 2018

Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender Novomatic AG - Novomatic errichtet Casino im spanischen Granada (Bild: Michael Königshofer/Novomatic), © Aussendung (14.08.2018)
Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender Novomatic AG - Novomatic errichtet Casino im spanischen Granada (Bild: Michael Königshofer/Novomatic), © Aussendung (14.08.2018)

Bild vergrössern


ServusTV und der spanische Rechtevermarkter DORNA Sports verlängern und intensivieren ihre Partnerschaft zur MotoGP: Ab der Saison 2019 wird ServusTV die FIM-Motorrad-Rennserie als exklusiver TV-Partner in Österreich und Deutschland übertragen „Servus MotoGP - Dietrich Mateschitz, CEO Red Bull und Carmelo Ezpeleta, CEO DORNA Sports; Fotocredit:GEPA pictures, © Aussendung (13.08.2018)
ServusTV und der spanische Rechtevermarkter DORNA Sports verlängern und intensivieren ihre Partnerschaft zur MotoGP: Ab der Saison 2019 wird ServusTV die FIM-Motorrad-Rennserie als exklusiver TV-Partner in Österreich und Deutschland übertragen „Servus MotoGP - Dietrich Mateschitz, CEO Red Bull und Carmelo Ezpeleta, CEO DORNA Sports; Fotocredit:GEPA pictures, © Aussendung (13.08.2018)

Bild vergrössern


Andritz: PrimeLineST Tissuemaschine; Bild: Andritz, © Aussendung (10.08.2018)
Andritz: PrimeLineST Tissuemaschine; Bild: Andritz, © Aussendung (10.08.2018)

Bild vergrössern


Nachdem Unternehmer Martin Ho mit der Eröffnung des „La Petite Ivy“ kürzlich den Sprung in die Hotellerie wagte, präsentiert der Gründer der DOTS Group nun auch seinen eigenen Gin. Inspiriert von seiner asiatischen Herkunft und in Österreich erzeugt, ist „Chin Chin“ der perfekte Begleiter zur avantgardistischen Küche, die Ho und Creative Director Sören Herzig unter anderem im „DOTS Establishment“, „DOTS im Brunnerhof“, „La Petite Ivy“ oder auch in „IVY’s PHO HOUSE“ auftischen. Bild: DOTS, © Aussendung (10.08.2018)
Nachdem Unternehmer Martin Ho mit der Eröffnung des „La Petite Ivy“ kürzlich den Sprung in die Hotellerie wagte, präsentiert der Gründer der DOTS Group nun auch seinen eigenen Gin. Inspiriert von seiner asiatischen Herkunft und in Österreich erzeugt, ist „Chin Chin“ der perfekte Begleiter zur avantgardistischen Küche, die Ho und Creative Director Sören Herzig unter anderem im „DOTS Establishment“, „DOTS im Brunnerhof“, „La Petite Ivy“ oder auch in „IVY’s PHO HOUSE“ auftischen. Bild: DOTS, © Aussendung (10.08.2018)

Bild vergrössern


Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group), © Aussendung (27.07.2018)
Lieferung der Hauptaggregate des Schmelzbereiches für das neue voestalpine Edelstahlwerk in Kapfenberg (©SMS group), © Aussendung (27.07.2018)

Bild vergrössern


Der Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (OeNB) hat kürzlich bekannt gegeben, dass im Rahmen des wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunktes „Finanzmarkt und Finanzmarktstabilität“ erstmals ein MCI-Projekt mit einem substanziellen Förderbetrag bedacht wird. Als habilitierter Ökonom konzentriert sich Thomas Stöckl auf experimentelle Finanzmarktforschung. Fotocredit:MCI, © Aussendung (25.07.2018)
Der Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (OeNB) hat kürzlich bekannt gegeben, dass im Rahmen des wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunktes „Finanzmarkt und Finanzmarktstabilität“ erstmals ein MCI-Projekt mit einem substanziellen Förderbetrag bedacht wird. Als habilitierter Ökonom konzentriert sich Thomas Stöckl auf experimentelle Finanzmarktforschung. Fotocredit:MCI, © Aussendung (25.07.2018)

Bild vergrössern


Die Gewista errichtet für die Wiener Radfahrerinnen und Radfahrer drei neue Radservicestationen, die in City Light-Säulen integriert sind. Mittels Onlinevoting der Mobilitätsagentur auf fahrradwien.at haben sich die TeilnehmerInnen für die Standorte im 2. Bezirk am Nestroyplatz/Praterstraße 38, im 9. Bezirk in der Alserbachstraße 5 Markthalle und im 20. Bezirk in der Wallensteinstraße 16/Staudingergasse 13 entschieden. Mit der bereits existierenden Station am Margaretengürtel stehen nun vier Stationen zur Verfügung, und weitere werden folgen. Vor der neu eröffneten Gewista Radservicestation in der Alserbachstraße 5 Markthalle (v.l.n.r.) Martin Blum, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Wien, Hans Erich Dechant, Gewista Head of Citybike Wien, Mag.a Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin des Alsergrunds und Gewista CEO Franz Solta; Credit: Gewista, © Aussendung (24.07.2018)
Die Gewista errichtet für die Wiener Radfahrerinnen und Radfahrer drei neue Radservicestationen, die in City Light-Säulen integriert sind. Mittels Onlinevoting der Mobilitätsagentur auf fahrradwien.at haben sich die TeilnehmerInnen für die Standorte im 2. Bezirk am Nestroyplatz/Praterstraße 38, im 9. Bezirk in der Alserbachstraße 5 Markthalle und im 20. Bezirk in der Wallensteinstraße 16/Staudingergasse 13 entschieden. Mit der bereits existierenden Station am Margaretengürtel stehen nun vier Stationen zur Verfügung, und weitere werden folgen. Vor der neu eröffneten Gewista Radservicestation in der Alserbachstraße 5 Markthalle (v.l.n.r.) Martin Blum, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Wien, Hans Erich Dechant, Gewista Head of Citybike Wien, Mag.a Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin des Alsergrunds und Gewista CEO Franz Solta; Credit: Gewista, © Aussendung (24.07.2018)

Bild vergrössern


Unimarkt Gruppe vertraut auch weiterhin auf das Know-how der Linzer IT-Experten von unit-IT und verlängerte den bestehenden Outsourcing-Vertrag um weitere fünf Jahre; Karl-Heinz Täubel (unit-IT), Mag. Robert Knöbl (Unimarkt Gruppe) 1 © unit-IT, © Aussendung (23.07.2018)
Unimarkt Gruppe vertraut auch weiterhin auf das Know-how der Linzer IT-Experten von unit-IT und verlängerte den bestehenden Outsourcing-Vertrag um weitere fünf Jahre; Karl-Heinz Täubel (unit-IT), Mag. Robert Knöbl (Unimarkt Gruppe) 1 © unit-IT, © Aussendung (23.07.2018)

Bild vergrössern


KTM übergibt X-Bow an die Polizei – weltweit erstes KTM-Polizeifahrzeug; Generalsekretär Goldgruber, CSO Trunkenpolz, Salzburgring-Geschäftsführer Ernst Penninger; Fotocredit:Kernasenko, © Aussendung (22.07.2018)
KTM übergibt X-Bow an die Polizei – weltweit erstes KTM-Polizeifahrzeug; Generalsekretär Goldgruber, CSO Trunkenpolz, Salzburgring-Geschäftsführer Ernst Penninger; Fotocredit:Kernasenko, © Aussendung (22.07.2018)

Bild vergrössern


Boehringer Ingelheim investiert in Frankreich mehr als 200 Millionen Euro in die Impfstoffproduktion zur behördlichen Tierseuchenbekämpfung; Fotocredit:AMPLITUDE ARCHITECTES, © Aussendung (19.07.2018)
Boehringer Ingelheim investiert in Frankreich mehr als 200 Millionen Euro in die Impfstoffproduktion zur behördlichen Tierseuchenbekämpfung; Fotocredit:AMPLITUDE ARCHITECTES, © Aussendung (19.07.2018)

Bild vergrössern


Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, übernimmt die Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH, Österreichs größten Polyethylen-Recycler. Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern. Lukas Intemann, Geschäftsführer der Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH;  Fotocredit:Ecoplast, © Aussendung (17.07.2018)
Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, übernimmt die Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH, Österreichs größten Polyethylen-Recycler. Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern. Lukas Intemann, Geschäftsführer der Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH; Fotocredit:Ecoplast, © Aussendung (17.07.2018)

Bild vergrössern


FACC: Entrance Area - A320 Airspace Cabin - neben den XL Bins und Deckenpaneelen entwickelt und fertigt FACC auch die Entrance Area der neuen Airspace Kabine für die A320 Familie.
Fotorechte: © FACC/Airbus, © Aussendung (17.07.2018)
FACC: Entrance Area - A320 Airspace Cabin - neben den XL Bins und Deckenpaneelen entwickelt und fertigt FACC auch die Entrance Area der neuen Airspace Kabine für die A320 Familie. Fotorechte: © FACC/ Airbus, © Aussendung (17.07.2018)

Bild vergrössern


Der indische Baustoff-Produzent HIL Limited, eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe CK Birla, hat den deutschen Bodenbelaghersteller Parador vom bisherigen Unternehmenseigentümer, der NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH, erworben. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Ein CMS-Team unter der Führung von Lead Partner Klaus Jäger hat die NORD Holding bei der komplexen Transaktion umfassend rechtlich beraten. Bild: CMS, © Aussendung (12.07.2018)
Der indische Baustoff-Produzent HIL Limited, eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe CK Birla, hat den deutschen Bodenbelaghersteller Parador vom bisherigen Unternehmenseigentümer, der NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH, erworben. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Ein CMS-Team unter der Führung von Lead Partner Klaus Jäger hat die NORD Holding bei der komplexen Transaktion umfassend rechtlich beraten. Bild: CMS, © Aussendung (12.07.2018)

Bild vergrössern


Von Premium Equity Partners beratene Fonds haben sich mehrheitlich an der Clarus Films Gruppe mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt beteiligt. Verkäufer ist der Münchener Private Equity Fonds Pinova Capital. Ein internationales CMS-Team um den Lead Partner Tobias Schneider hat PREMIUM Equity Partners bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Bild: CMS, © Aussendung (12.07.2018)
Von Premium Equity Partners beratene Fonds haben sich mehrheitlich an der Clarus Films Gruppe mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt beteiligt. Verkäufer ist der Münchener Private Equity Fonds Pinova Capital. Ein internationales CMS-Team um den Lead Partner Tobias Schneider hat PREMIUM Equity Partners bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Bild: CMS, © Aussendung (12.07.2018)

Bild vergrössern


T-Mobile: EU-Kommission gibt grünes Licht für UPC-Übernahme durch T-Mobile Austria; Wir werden mit dem neuen Unternehmen aus T-Mobile Austria und UPC Austria den führenden Breitbandanbieter des digitalen Österreichs schaffen, erklärte Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria. Fotocredit:Marlena König/T-Mobile, © Aussendung (10.07.2018)
T-Mobile: EU-Kommission gibt grünes Licht für UPC-Übernahme durch T-Mobile Austria; "Wir werden mit dem neuen Unternehmen aus T-Mobile Austria und UPC Austria den führenden Breitbandanbieter des digitalen Österreichs schaffen", erklärte Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria. Fotocredit:Marlena König/T-Mobile, © Aussendung (10.07.2018)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.