photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Vor einem Jahr wurde die Fusion zwischen der Sparda-Bank und der Volksbank Wien AG erfolgreich besiegelt. Damals wurde beschlossen, den Bankbetreib der Sparda-Bank in die Volksbank Wien AG einzubringen und die Sparda-Bank als eigenständige Marke weiterzuführen. Bereits nach diesem ersten Jahr kann eine äußerst positive Bilanz gezogen werden: Neben den positiven Synergieeffekten, die sich aus der Zentralisierung zahlreicher Aufgaben ergeben, konnten auch rund 85.000 Sparda-Bank-Kunden reibungslos in die Volksbank Wien integriert werden. im Bild: Generaldirektor der Volksbank Wien AG, Gerald Fleischmann, und vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit; Credit: Volksbank

18.09.2018

Aus dem Beitrag: Deals, Dinge, Logos - Q3 2018

Vor einem Jahr wurde die Fusion zwischen der Sparda-Bank und der Volksbank Wien AG erfolgreich besiegelt. Damals wurde beschlossen, den Bankbetreib der Sparda-Bank in die Volksbank Wien AG einzubringen und die Sparda-Bank als eigenständige Marke weiterzuführen. Bereits nach diesem ersten Jahr kann eine äußerst positive Bilanz gezogen werden: Neben den positiven Synergieeffekten, die sich aus der Zentralisierung zahlreicher Aufgaben ergeben, konnten auch rund 85.000 Sparda-Bank-Kunden reibungslos in die Volksbank Wien integriert werden. im Bild: Generaldirektor der Volksbank Wien AG, Gerald Fleischmann, und vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit; Credit: VolksbankFoto © Aussendung

Weitere Bilder aus diesem Beitrag