photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Messages November 2015

Update: 30.11.2015, Angelegt: 31.10.2015

Messages, die eine Aussendung wert waren.

siehe auch: Messages Frühjahr 2014 , Messages Juli/August 2014, Messages September 2014, Messages Oktober 2014, Messages November 2014Messages Dezember 2014Messages Jänner 2015, Messages Februar 2015, Messages März 2015, Messages April 2015Messages Mai 2015Messages Juni 2015Messages Juli 2015Messages August 2015, Messages September 2015, Messages Oktober 2015

Robert Korab (GF raum & kommunikation GmbH), Diana Ürge-Vorsatz (Dir. „Center for Climate Change and Sustainable Energy Policy“ Central European University Budapest), Stephan Schwarzer (Ltr. Abt. Umwelt- und Energiepolitik WKO), Helga Kromp-Kolb (Ltr. Inst. Meteorologie & Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit Universität für Bodenkultur, Wien) : Klima- und Energiefonds : Expertenbeirat zieht positive Bilanz und empfiehlt Mehrjahres-Budget : Erfolgsprojekte zeigen zentrale Bedeutung des Fonds als Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung : Mehr Forschungskapazität für gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel in Österreich nötig : Fotocredit: Klima- und Energiefonds/APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (30.11.2015)
Robert Korab (GF raum & kommunikation GmbH), Diana Ürge-Vorsatz (Dir. „Center for Climate Change and Sustainable Energy Policy“ Central European University Budapest), Stephan Schwarzer (Ltr. Abt. Umwelt- und Energiepolitik WKO), Helga Kromp-Kolb (Ltr. Inst. Meteorologie & Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit Universität für Bodenkultur, Wien) : Klima- und Energiefonds : Expertenbeirat zieht positive Bilanz und empfiehlt Mehrjahres-Budget : Erfolgsprojekte zeigen zentrale Bedeutung des Fonds als Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung : Mehr Forschungskapazität für gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel in Österreich nötig : Fotocredit: Klima- und Energiefonds/APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (30.11.2015)

Bild vergrössern


Jan Trionow (3 CEO), Barbara Stöckl (Krone Ombudsfrau), Michael Landau (Caritas Österreich Präsident) : Wärme schenken mit MeinLichtHilft von Drei : 3Licht-App: 1 Euro pro brennender Kerze für einen guten Zweck : Fotocredit: Hutchison Drei Austria, © Aussender (30.11.2015)
Jan Trionow (3 CEO), Barbara Stöckl (Krone Ombudsfrau), Michael Landau (Caritas Österreich Präsident) : Wärme schenken mit MeinLichtHilft von Drei : 3Licht-App: 1 Euro pro brennender Kerze für einen guten Zweck : Fotocredit: Hutchison Drei Austria, © Aussender (30.11.2015)

Bild vergrössern


Klimawandel und Gerechtigkeit : Wer von den heute Lebenden ist für historische Emissionen verantwortlich – und damit auch für ihre Konsequenzen? Und welche Verpflichtungen leiten sich daraus ab? : Mehr als trockene Theorie : Ein FWF-Projekt unter der Leitung von Lukas H. Meyer (Dekan Geisteswissenschaftliche Fakultät, Karl-Franzens-Universität Graz) erstellt Grundlagen für den Umgang mit historischen Emissionen und deren Folgen. Fotoquelle: pixabay.com, © Aussender (30.11.2015)
Klimawandel und Gerechtigkeit : Wer von den heute Lebenden ist für historische Emissionen verantwortlich – und damit auch für ihre Konsequenzen? Und welche Verpflichtungen leiten sich daraus ab? : Mehr als trockene Theorie : Ein FWF-Projekt unter der Leitung von Lukas H. Meyer (Dekan Geisteswissenschaftliche Fakultät, Karl-Franzens-Universität Graz) erstellt Grundlagen für den Umgang mit historischen Emissionen und deren Folgen. Fotoquelle: pixabay.com, © Aussender (30.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Klimawandel, FWF, Lukas H. Meyer, historische Emissionen; Pieter Hugo The Journey; aw, pma junior award, Projekt Management Austria; Brigitte Schaden, Nina Bauer, Projekt Management Austria, project manager of the year, Vamed; GuD Delimara, Siemens, Gaskraftwerk, Malta; Marcus Füreder, Parov Stelar, Innsbruck, King of Electro Swing und Marko Prusnik, Eva Skufca, SDH, Paloma, Abris, Schönherr

Bild vergrössern


Wien: 2000 demonstrieren für System Change, not Climate Change! :  Climate March fordert Klimagerechtigkeit und angemessene Lösungen in der Klimapolitik : Fotocredit: System Change, not Climate Change/Kobal, © Aussender (29.11.2015)
Wien: 2000 demonstrieren für "System Change, not Climate Change!" : Climate March fordert Klimagerechtigkeit und angemessene Lösungen in der Klimapolitik : Fotocredit: System Change, not Climate Change/Kobal, © Aussender (29.11.2015)

Bild vergrössern


Vernetzungstreffen in Vorarlberg : Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin unterstreicht im Rahmen ihres Vorarlberg-Aufenthalts die Bedeutung von Familienfreundlichkeit für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Vorarlberg : Fotocredit: Rhomberg, © Aussender (27.11.2015)
Vernetzungstreffen in Vorarlberg : Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin unterstreicht im Rahmen ihres Vorarlberg-Aufenthalts die Bedeutung von Familienfreundlichkeit für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Vorarlberg : Fotocredit: Rhomberg, © Aussender (27.11.2015)

Bild vergrössern


Karl Ungersbäck (Spartengeschäftsführer), Franz Kirnbauer (Spartenobmann), Ernst Gittenberger (KMU Forschung Austria) : Studie zeigt NÖ Handel als stabile Größe - Wichtiger Wirtschaftsfaktor, aber Erträge schwächeln : Fotocredit: Foto WKNÖ/Kraus, © Aussender (27.11.2015)
Karl Ungersbäck (Spartengeschäftsführer), Franz Kirnbauer (Spartenobmann), Ernst Gittenberger (KMU Forschung Austria) : Studie zeigt NÖ Handel als stabile Größe - Wichtiger Wirtschaftsfaktor, aber Erträge schwächeln : Fotocredit: Foto WKNÖ/Kraus, © Aussender (27.11.2015)

Bild vergrössern


Herta Stockbauer, Vorstand BKS Bank: Die börsennotierte Kärntner Bank weist im dritten Quartal einen Periodenüberschuss von 44,0 Mio. EUR aus, die Bilanzsumme steigt auf knapp 7 Mrd. EUR, © Aussender (27.11.2015)
Herta Stockbauer, Vorstand BKS Bank: Die börsennotierte Kärntner Bank weist im dritten Quartal einen Periodenüberschuss von 44,0 Mio. EUR aus, die Bilanzsumme steigt auf knapp 7 Mrd. EUR, © Aussender (27.11.2015)

Bild vergrössern


Alois Stöger/Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie und Ulli Sima/Stadträtin für Umwelt und Tierschutz: Spatenstich zum Fischaufstieg Nußdorfvia donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH: Wasser marsch für Fisch & Co (C) Verbund, © Aussender (19.11.2015)
Alois Stöger/Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie und Ulli Sima/Stadträtin für Umwelt und Tierschutz: Spatenstich zum Fischaufstieg Nußdorfvia donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH: Wasser marsch für Fisch & Co (C) Verbund, © Aussender (19.11.2015)

Bild vergrössern


Karl-Markus Gauß : APA und UniCredit Bank Austria vergaben am Mittwoch, 18. November, in Wien zum zwölften Mal den Journalistenpreis „Writing for CEE. Der Schriftsteller und Ehrengast Karl-Markus Gauß hielt eine Rede über „Die Entdeckung Europas“ : Fotocredit: APA/APA-Fotoservice/Krisztian Juhasz, © Aussender (19.11.2015)
Karl-Markus Gauß : APA und UniCredit Bank Austria vergaben am Mittwoch, 18. November, in Wien zum zwölften Mal den Journalistenpreis „Writing for CEE". Der Schriftsteller und Ehrengast Karl-Markus Gauß hielt eine Rede über „Die Entdeckung Europas“ : Fotocredit: APA/APA-Fotoservice/Krisztian Juhasz, © Aussender (19.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Karl-Markus Gauß, APA, UniCredit Bank Austria, Journalistenpreis Writing for CEE; Martin Leidenfrost, Journalistenpreis Writing for CEE; Otto Ordelt, Ingrid Janker, Knauf; Nassim Taleb, re.comm 15, Kitzbühel; Judith Brandstetter, Sophie Karmasin, Johanna Stanek : Raiffeisen Landesbank OÖ; Peter Bosek, Robert Lasshofer, Reinhold Mitterlehner, Anna Maria Hochhauser, Günter Geyer, Rudolf Hu und Thomas Sykora, Christian Buchmann, Arthur Moser, Rainer Pariasek, Buchpräsentation Hauser Kaibling

Bild vergrössern


Experimente bei Getzner Textil : Festo bringt Bionik nach Vorarlberg : Bionische Experimente wecken Neugier für Technik : Der Spezialist für Automatisierung und Aus- und Weiterbildung in der Technik – Festo – sorgt mit bionischen Experimentierboxen für Staunen bei Vorarlberger Kindern. Das Gemeinschaftsprojekt von Vorarlberger Unternehmen will junge Menschen an Technik heranführen : Fotocredit: Festo / Mathis, © Aussender (20.11.2015)
Experimente bei Getzner Textil : Festo bringt Bionik nach Vorarlberg : Bionische Experimente wecken Neugier für Technik : Der Spezialist für Automatisierung und Aus- und Weiterbildung in der Technik – Festo – sorgt mit bionischen Experimentierboxen für Staunen bei Vorarlberger Kindern. Das Gemeinschaftsprojekt von Vorarlberger Unternehmen will junge Menschen an Technik heranführen : Fotocredit: Festo / Mathis, © Aussender (20.11.2015)

Bild vergrössern


Gewinner des diesjährigen Kinderrechtespot-Wettebewerbs Feeling Good - Feeling Bad : Karmasin: „Psychische Gewalt nimmt zu – Bullying & Mobbing müssen gestoppt werden!“ : Kinderrechtespot-Verleihung im Zuge des heutigen Internationalen Tages der Kinderrechte – Prävention und Kommunikation als Maßnahmen gegen psychische Gewalt : Fotocredit: BKA/Wenzel, © Aussender (20.11.2015)
Gewinner des diesjährigen Kinderrechtespot-Wettebewerbs "Feeling Good - Feeling Bad" : Karmasin: „Psychische Gewalt nimmt zu – Bullying & Mobbing müssen gestoppt werden!“ : Kinderrechtespot-Verleihung im Zuge des heutigen Internationalen Tages der Kinderrechte – Prävention und Kommunikation als Maßnahmen gegen psychische Gewalt : Fotocredit: BKA/Wenzel, © Aussender (20.11.2015)

Bild vergrössern


Peter Giffinger (GF Saint Gobain Rigips und respACT-Landeskoordinator), Herbert Schlossnikl (Vst. Vöslauer Mineralwasser AG), Wolfram Tertschnig (Leiter Abt. Umweltförderpolitik, Nachhaltigkeit, Biodiversität im Ministerium für ein lebenswertes Österreich) :  respACT Business Lunch in Graz : Neue EU Richtlinie zu Nachhaltigkeitsberichterstattung fordert mehr Transparenz von österreichischen Unternehmen : Rund zwanzig Vorstände namhafter steirischer Betriebe diskutierten im Rahmen des jährlichen respACT-Business Lunches in Graz über die Bedeutung von Nachhaltigkeitsberichten : Fotocredit: respACT / Foto Fischer, © Aussender (20.11.2015)
Peter Giffinger (GF Saint Gobain Rigips und respACT-Landeskoordinator), Herbert Schlossnikl (Vst. Vöslauer Mineralwasser AG), Wolfram Tertschnig (Leiter Abt. Umweltförderpolitik, Nachhaltigkeit, Biodiversität im Ministerium für ein lebenswertes Österreich) : respACT Business Lunch in Graz : Neue EU Richtlinie zu Nachhaltigkeitsberichterstattung fordert mehr Transparenz von österreichischen Unternehmen : Rund zwanzig Vorstände namhafter steirischer Betriebe diskutierten im Rahmen des jährlichen respACT-Business Lunches in Graz über die Bedeutung von Nachhaltigkeitsberichten : Fotocredit: respACT / Foto Fischer, © Aussender (20.11.2015)

Bild vergrössern


Yanis Varoufakis : Yanis Varoufakis äußert sich negativ auf der re.comm 15 in Kitzbühel zum verabschiedeten Reformpaket : Dies sei nur ein kleiner Teil eines Programms, das geschaffen wurde, um zu scheitern : Fotocredit: Jana Madzigon / epmedia, © Aussender (21.11.2015)
Yanis Varoufakis : Yanis Varoufakis äußert sich negativ auf der re.comm 15 in Kitzbühel zum verabschiedeten Reformpaket : Dies sei nur ein kleiner Teil eines Programms, das geschaffen wurde, um zu scheitern : Fotocredit: Jana Madzigon / epmedia, © Aussender (21.11.2015)
Verwendet in Yanis Varoufakis äußert sich negativ zum verabschiedeten Reformpaket

Bild vergrössern


Christoph Leitl (WKÖ-Präs.), Lisa Muhr, Johannes Gutmann, Gert Rücker : Leitl bekommt 2000 Unterschriften von »KMU gegen TTIP« : Forderung einer wissenschaftlichen Studie der WKÖ über Risiken durch TTIP : Fotocredit: KMU gegen TTIP, © Aussender (23.11.2015)
Christoph Leitl (WKÖ-Präs.), Lisa Muhr, Johannes Gutmann, Gert Rücker : Leitl bekommt 2000 Unterschriften von »KMU gegen TTIP« : Forderung einer wissenschaftlichen Studie der WKÖ über Risiken durch TTIP : Fotocredit: KMU gegen TTIP, © Aussender (23.11.2015)

Bild vergrössern


Robert F. Hartlauer : Hartlauer Schneewette 2015 : „Wenn’s am Heiligen Abend schneit … gibt’s mit etwas Glück den Kaufpreis zurück!“ : Die beliebte und breitenwirksame Schneewette kehrt wieder zurück : Fotocredit: Hartlauer HandelsgesmbH, © Aussender (24.11.2015)
Robert F. Hartlauer : Hartlauer Schneewette 2015 : „Wenn’s am Heiligen Abend schneit … gibt’s mit etwas Glück den Kaufpreis zurück!“ : Die beliebte und breitenwirksame Schneewette kehrt wieder zurück : Fotocredit: Hartlauer HandelsgesmbH, © Aussender (24.11.2015)

Bild vergrössern


Fotoaktion Ministerrat : Finanzminister Hans Jörg Schelling, Bundeskanzler Werner Faymann, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Umweltminister Andrä Rupprechter schwänzen den Ministerrat : Als Minister verkleidete UmweltaktivistInnen schwänzen symbolisch beim Klimaschutz und vergnügen sich in der Stadt, anstatt wichtige Entscheidungen zu treffen : GLOBAL 2000 fordert Bundesregierung mit humoristischer Aktion zu mehr Ambition beim Klimaschutz auf : (c) GLOBAL 2000/Christoph Liebentritt, © Aussender (24.11.2015)
Fotoaktion "Ministerrat" : Finanzminister Hans Jörg Schelling, Bundeskanzler Werner Faymann, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Umweltminister Andrä Rupprechter schwänzen den Ministerrat : Als Minister verkleidete UmweltaktivistInnen schwänzen symbolisch beim Klimaschutz und vergnügen sich in der Stadt, anstatt wichtige Entscheidungen zu treffen : GLOBAL 2000 fordert Bundesregierung mit humoristischer Aktion zu mehr Ambition beim Klimaschutz auf : (c) GLOBAL 2000/Christoph Liebentritt, © Aussender (24.11.2015)

Bild vergrössern


Kampagnenauftakt „Mehr als nur flüchtig“ der Bundesjugendvertretung : Bundesjugendvertretung startet Kampagne „Mehr als nur flüchtig“ mit offenem Brief gegen die geplante Novelle des Asylgesetzes, für mehr Rechte für (junge) Flüchtlinge : 
Fotocredit: Daniel Novotny für BJV, © Aussender (24.11.2015)
Kampagnenauftakt „Mehr als nur flüchtig“ der Bundesjugendvertretung : Bundesjugendvertretung startet Kampagne „Mehr als nur flüchtig“ mit offenem Brief gegen die geplante Novelle des Asylgesetzes, für mehr Rechte für (junge) Flüchtlinge : Fotocredit: Daniel Novotny für BJV, © Aussender (24.11.2015)

Bild vergrössern


Sonja Zwazl (Wirtschaftskammer NÖ Präs.) : WKNoe-Wirtschaftsparlament drängt auf Fortsetzung des Handwerkerbonus : Ein klares „Nein“ erteilt das WKNoe-Wirtschaftsparlament allen Überlegungen eine flächendeckende LKW-Maut einzuführen. Die Erfolgsgeschichte Handwerkerbonus soll fortgesetzt werden : Fotocredit: Kraus/WKNÖ, © Aussender (24.11.2015)
Sonja Zwazl (Wirtschaftskammer NÖ Präs.) : WKNoe-Wirtschaftsparlament drängt auf Fortsetzung des Handwerkerbonus : Ein klares „Nein“ erteilt das WKNoe-Wirtschaftsparlament allen Überlegungen eine flächendeckende LKW-Maut einzuführen. Die Erfolgsgeschichte Handwerkerbonus soll fortgesetzt werden : Fotocredit: Kraus/WKNÖ, © Aussender (24.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Sonja Zwazl, LKW-Maut, Handwerkerbonus, WKNÖ; Ernst Huber; Kauf K.O. Call Euro/USD für 100/100; Christian Köberl, Christine Fischer, Ivo Winiger-Candolfi, Christian Singer, Brustkrebs, Novartis On; Kampagne, Flüchtlinge, Bundesjugendvertretung, BJV; Mario Hasenschwandtner, Fressnapf und Reisesalon, Hofburg, Wien

Bild vergrössern


Ausstellerbereich in der Messehalle B : Photo+Adventure, Messe+Event für Fotografie, Reise und Outdoor : Veranstalter ziehen positives Resümee : Eines der größten Fotoevents im deutschen Spachraum und gleichzeitig Reisefestival:  Fotocredit: Martina Draper/P+A, © Aussender (25.11.2015)
Ausstellerbereich in der Messehalle B : Photo+Adventure, Messe+Event für Fotografie, Reise und Outdoor : Veranstalter ziehen positives Resümee : Eines der größten Fotoevents im deutschen Spachraum und gleichzeitig Reisefestival: Fotocredit: Martina Draper/P+A, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Neue 20-Euro-Banknote mit Fenster für den Durchblick : Die Echtheitsprüfung kann wie gewohnt mit „Fühlen – Sehen – Kippen“ ohne technische Hilfsmittel durchgeführt werden. Die bekannten Sicherheitsmerkmale der bereits ausgegebenen 5- und 10-Euro-Banknoten – wie die Smaragdzahl, das Porträt-Wasserzeichen und der Sicherheitsfaden – finden sich selbstverständlich auch auf der neuen 20-Euro-Banknote : © OeNB, © Aussender (25.11.2015)
Neue 20-Euro-Banknote mit Fenster für den Durchblick : Die Echtheitsprüfung kann wie gewohnt mit „Fühlen – Sehen – Kippen“ ohne technische Hilfsmittel durchgeführt werden. Die bekannten Sicherheitsmerkmale der bereits ausgegebenen 5- und 10-Euro-Banknoten – wie die Smaragdzahl, das Porträt-Wasserzeichen und der Sicherheitsfaden – finden sich selbstverständlich auch auf der neuen 20-Euro-Banknote : © OeNB, © Aussender (25.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: 20-Euro-Banknote, OeNB; Photo+Adventure, Messe, Fotografie, Reise, Outdoor, ; Daimler Headquarter, Mercedes, Stern, Stuttgart; Snapchat adventures; Krass Clement Drum; Xu Yong This Face und Lanzarote

Bild vergrössern


Alexandra Strickner (Attac), Adam Pawloff (Greenpeace), Leonore Gewessler (GF Global 2000), Bernhard Achitz (Leitender Sekretär ÖGB) : ÖGB & NGOs fordern Klimaschutzpaket für Österreich : „Klimakrise und steigende Arbeitslosigkeit gemeinsam bekämpfen“ : Credit: GLOBAL 2000/ Christoph Liebentritt, © Aussender (25.11.2015)
Alexandra Strickner (Attac), Adam Pawloff (Greenpeace), Leonore Gewessler (GF Global 2000), Bernhard Achitz (Leitender Sekretär ÖGB) : ÖGB & NGOs fordern Klimaschutzpaket für Österreich : „Klimakrise und steigende Arbeitslosigkeit gemeinsam bekämpfen“ : Credit: GLOBAL 2000/ Christoph Liebentritt, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Post Pop-up-Store : Der Post Pop-up-Store, ein überdimensionales Weihnachtspaket, geht auf Tour : Geschenke gratis verpacken und verschicken - Stationen in Innsbruck, Graz und Wien : Fotocredit: Österreichische Post, © Aussender (25.11.2015)
Post Pop-up-Store : Der Post Pop-up-Store, ein überdimensionales Weihnachtspaket, geht auf Tour : Geschenke gratis verpacken und verschicken - Stationen in Innsbruck, Graz und Wien : Fotocredit: Österreichische Post, © Aussender (25.11.2015)
Verwendet in Österreichische Post AG / Dividendenbekanntmachung

Bild vergrössern


Josef Michael Schopf (FSV), Othmar Thann (KFV), Klaus Robatsch (KFV) : Pressekonferenz in Wien : KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und FSV (Österreichische Forschungsgesellschaft Straße - Schiene – Verkehr) : Neue Richtlinie bringt Verbesserungen für Fußgänger im Straßenverkehr! : Fotocredit: KFV/APA-Fotoservice/Juhasz, © Aussender (25.11.2015)
Josef Michael Schopf (FSV), Othmar Thann (KFV), Klaus Robatsch (KFV) : Pressekonferenz in Wien : KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und FSV (Österreichische Forschungsgesellschaft Straße - Schiene – Verkehr) : Neue Richtlinie bringt Verbesserungen für Fußgänger im Straßenverkehr! : Fotocredit: KFV/APA-Fotoservice/Juhasz, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Patrizia Zoller-Frischauf (Wirtschafts-Landesrätin), Eva Maria Posch (Bürgermeisterin), Christoph Walser (WK-Obmann Innsbruck Land) : Stadtmarketing Hall in Tirol, Land Tirol, Bezirksstelle Innsbruck Land der WK Tirol und Industriellenvereinigung präsentierten das neue Veranstaltungsformat „Offenes Werkstor“ : Ziel ist, die Industrie- und Gewerbebetriebe der Region der breiten Öffentlichkeit vorzustellen : Fotocredit: Stadtmarketing Hall in Tirol, © Aussender (25.11.2015)
Patrizia Zoller-Frischauf (Wirtschafts-Landesrätin), Eva Maria Posch (Bürgermeisterin), Christoph Walser (WK-Obmann Innsbruck Land) : Stadtmarketing Hall in Tirol, Land Tirol, Bezirksstelle Innsbruck Land der WK Tirol und Industriellenvereinigung präsentierten das neue Veranstaltungsformat „Offenes Werkstor“ : Ziel ist, die Industrie- und Gewerbebetriebe der Region der breiten Öffentlichkeit vorzustellen : Fotocredit: Stadtmarketing Hall in Tirol, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Christian Pedak, (CEO L’Amie AG), Helmuth Böck (ehem. Betriebsleiter Triga Forschungsreaktor der TU Wien), Klaus Luger (Linzer Bürgermeister) : L’Amie direkt, der erste reine Online-Anbieter für direktes Versichern, präsentiert die weltweit erste Versicherungslösung für den atomaren Katastrophenfall, bei der Private einfach und unbürokratisch finanzielle Hilfe erhalten : Fotocredit: L’Amie direkt / Doron Nadav, © Aussender (25.11.2015)
Christian Pedak, (CEO L’Amie AG), Helmuth Böck (ehem. Betriebsleiter Triga Forschungsreaktor der TU Wien), Klaus Luger (Linzer Bürgermeister) : L’Amie direkt, der erste reine Online-Anbieter für direktes Versichern, präsentiert die weltweit erste Versicherungslösung für den atomaren Katastrophenfall, bei der Private einfach und unbürokratisch finanzielle Hilfe erhalten : Fotocredit: L’Amie direkt / Doron Nadav, © Aussender (25.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Christian Pedak, Helmuth Böck, Klaus Luger, L’Amie direkt, Atomversicherung; Thomas Tschuffer, Rene Tanner, Andrä Rupprechter, Peter Szabó, Walter Waldner, A&R Carton Graz, klim; Most Used Words on FB Runplugged Opening Bell; Patrizia Zoller-Frischauf, Eva Maria Posch, Christoph Walser, Innsbruck Land, WK Tirol, Industrielle; Oliver Bolay, E.ON-Tochter, Energiemarkt, E wie Einfach; Kieser, Pildner-Steinburg, Krück, Purrer, Moitzi, IV, Wirtschaftskammer, Energieeffizienzgesetz, Ene und Kali Gewinnung K+S

Bild vergrössern


Harald Schinnerl (Vizebürgermeister Tulln), Rudolf Dietrich (Obmann Club Landtechnik Austria), Stephan Pernkopf (Landesrat), Birgit Perl (Moderatorin), Theresia Meier (Vizepräsidentin Landwirtschaftskammer NÖ), BM Andrä Rupprechter, Franz Lasser (Prokurist Messe Tulln) : Eröffnung der Austro Agrar Tulln – der Leitmesse für Landtechnik : Fotocredit: Messe Tulln/APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (25.11.2015)
Harald Schinnerl (Vizebürgermeister Tulln), Rudolf Dietrich (Obmann Club Landtechnik Austria), Stephan Pernkopf (Landesrat), Birgit Perl (Moderatorin), Theresia Meier (Vizepräsidentin Landwirtschaftskammer NÖ), BM Andrä Rupprechter, Franz Lasser (Prokurist Messe Tulln) : Eröffnung der Austro Agrar Tulln – der Leitmesse für Landtechnik : Fotocredit: Messe Tulln/APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Robert Möstl (selbständig), Stefan Grünwald (FH Campus 02), Herwig Zeiner (Joanneum Research), Selver Softic (FH Campus 02), Roman Kern (Know Center) : 35. Digital Dialog zum Thema Data Science – Aus Daten Wissen schaffen : Fotocredit: Digitaldialog/APA-Fotoservice/Jamnig, © Aussender (25.11.2015)
Robert Möstl (selbständig), Stefan Grünwald (FH Campus 02), Herwig Zeiner (Joanneum Research), Selver Softic (FH Campus 02), Roman Kern (Know Center) : 35. Digital Dialog zum Thema Data Science – Aus Daten Wissen schaffen : Fotocredit: Digitaldialog/APA-Fotoservice/Jamnig, © Aussender (25.11.2015)

Bild vergrössern


Katharina Braun (Rechtsanwältin, Fotocredit: Doris Mitterer), Cornelia Martens (EAP Institut, Fotocredit: Fotostudio Tschank) : Weihnachtliche familiäre Konflikte machen nicht vor der Bürotür Halt : So können Chefs helfen - indem sie ihren Mitarbeitern psychologische, aber auch rechtliche Hilfe zur Verfügung stellen , © Aussender (26.11.2015)
Katharina Braun (Rechtsanwältin, Fotocredit: Doris Mitterer), Cornelia Martens (EAP Institut, Fotocredit: Fotostudio Tschank) : Weihnachtliche familiäre Konflikte machen nicht vor der Bürotür Halt : So können Chefs helfen - indem sie ihren Mitarbeitern psychologische, aber auch rechtliche Hilfe zur Verfügung stellen , © Aussender (26.11.2015)

Bild vergrössern


Favorina Pralinen : Lidl Österreich übernimmt Verantwortung :100% zertifizierte Weihnachtsschokolade unter der Qualitätsmarke Favorina - Kakao aus nachhaltigem Anbau : Fotocredit: Lidl Österreich, © Aussender (26.11.2015)
Favorina Pralinen : Lidl Österreich übernimmt Verantwortung :100% zertifizierte Weihnachtsschokolade unter der Qualitätsmarke Favorina - Kakao aus nachhaltigem Anbau : Fotocredit: Lidl Österreich, © Aussender (26.11.2015)

Bild vergrössern


Franz Hörl (Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen Österreichs) : „Blick auf das Klima vergangener Winter macht Mut für die Zukunft!“ : Amtliche Messreihen zeigen, dass die Winter auf Österreichs Bergen in den letzten 30 Jahren kälter geworden sind : Fotocredit: zbc3 GmbH/Gorfer, © Aussender (26.11.2015)
Franz Hörl (Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen Österreichs) : „Blick auf das Klima vergangener Winter macht Mut für die Zukunft!“ : Amtliche Messreihen zeigen, dass die Winter auf Österreichs Bergen in den letzten 30 Jahren kälter geworden sind : Fotocredit: zbc3 GmbH/Gorfer, © Aussender (26.11.2015)

Bild vergrössern


Stefan Pinggera und Georg Reich, CheckYeti.com: Österreichisches Start-up CheckYeti startet mit neuer Buchungsplattform für Wintersportaktivitäten durch. (C) CheckYeti, © Aussender (19.11.2015)
Stefan Pinggera und Georg Reich, CheckYeti.com: Österreichisches Start-up CheckYeti startet mit neuer Buchungsplattform für Wintersportaktivitäten durch. (C) CheckYeti, © Aussender (19.11.2015)

Bild vergrössern


Boris Recsey (Crif) : Crif Studie: Männer führen Unternehmen doppelt so oft in die Insolvenz wie Frauen : Großteil der österreichischen Unternehmen dennoch männlich dominiert : Weibliche Chefs gibt es vor allem im Sozial- und Gesundheitswesen sowie im Handel : Niederösterreich und Burgenland haben die meisten weiblichen Führungskräfte, Tirol bildet das Schlusslicht : Fotocredit: Crif GmbH, © Aussender (16.11.2015)
Boris Recsey (Crif) : Crif Studie: Männer führen Unternehmen doppelt so oft in die Insolvenz wie Frauen : Großteil der österreichischen Unternehmen dennoch männlich dominiert : Weibliche Chefs gibt es vor allem im Sozial- und Gesundheitswesen sowie im Handel : Niederösterreich und Burgenland haben die meisten weiblichen Führungskräfte, Tirol bildet das Schlusslicht : Fotocredit: Crif GmbH, © Aussender (16.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Boris Recsey, Crif, Insolvenz; Asset Management Team, Martin Zuber, Martin Gautsch, Gerald Schrei, Christian Nemeth, Zürcher Kanton; Richard Leutner, Andrä Rupprechter; Hermann Gruber, Reinhard Rosenauer, Michael Blass, Schärdinger, ; Andreas Koman, Tele2, Ispa; Monika Kalbacher; Konzept Schmiede und Yvonne Venegas Gestus

Bild vergrössern


Artur Zagajewski (Festival in Polen “Kleiner Warschauer Herbst”) : Neue Musik : Von der Nische zur Szene : Festivals für Neue Musik prägen zusehends das urbane Kulturleben. Ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF (Leiterin: Simone Heilgendorff, Fachbereich für Kunst, Musik und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg) beschreibt anhand von drei internationalen Beispielen die Entstehung und Wirkung dieser zeitgenössischen Plattformen : Fotocredit: Warschauer Herbst/Grzegorz Mart, © Aussender (16.11.2015)
Artur Zagajewski (Festival in Polen “Kleiner Warschauer Herbst”) : Neue Musik : Von der Nische zur Szene : Festivals für Neue Musik prägen zusehends das urbane Kulturleben. Ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF (Leiterin: Simone Heilgendorff, Fachbereich für Kunst, Musik und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg) beschreibt anhand von drei internationalen Beispielen die Entstehung und Wirkung dieser zeitgenössischen Plattformen : Fotocredit: Warschauer Herbst/Grzegorz Mart, © Aussender (16.11.2015)

Bild vergrössern


Klaus Bauernfeind (Obmann BioRegion Mühlviertel), Daniel Breitenfellner (GF BioRegion Mühlviertel) : BioRegion Mühlviertel schafft Arbeitsplätze : Erster Auftritt auf der Messe Bio Österreich : Mit einem eigenen „Dorf“ mit 13 Ausstellern präsentierte sich die BioRegion Mühlviertel auf der Messe „Bio Österreich“ in Wieselburg : Fotocredit: BioRegion Mühlviertel/Riener, © Aussender (16.11.2015)
Klaus Bauernfeind (Obmann BioRegion Mühlviertel), Daniel Breitenfellner (GF BioRegion Mühlviertel) : BioRegion Mühlviertel schafft Arbeitsplätze : Erster Auftritt auf der Messe "Bio Österreich" : Mit einem eigenen „Dorf“ mit 13 Ausstellern präsentierte sich die BioRegion Mühlviertel auf der Messe „Bio Österreich“ in Wieselburg : Fotocredit: BioRegion Mühlviertel/Riener, © Aussender (16.11.2015)

Bild vergrössern


Johannes Rydzek, Markus Kalab (Leiter Marketing Walser Privatbank) : Doppel-Weltmeister der Nordischen Kombination Johannes Rydzek ist neues Testimonial der Walser Privatbank : Fotocredit: Walser Privatbank AG, © Aussender (16.11.2015)
Johannes Rydzek, Markus Kalab (Leiter Marketing Walser Privatbank) : Doppel-Weltmeister der Nordischen Kombination Johannes Rydzek ist neues Testimonial der Walser Privatbank : Fotocredit: Walser Privatbank AG, © Aussender (16.11.2015)
Verwendet in S&T AG to focus smart energy operations on Central and Eastern Europe markets

Bild vergrössern


David Unger-Klein (GF Create Connections Networking & Lobbying GmbH), Sophie Karmasin (Familienministerin) : Infrastruktursymposium von Future Business Austria : Karmasin: „Digitalisierung fordert mehr Medienkompetenz“ : Fotocredit: CreativeConnections/Rinkhy , © Aussender (16.11.2015)
David Unger-Klein (GF Create Connections Networking & Lobbying GmbH), Sophie Karmasin (Familienministerin) : Infrastruktursymposium von Future Business Austria : Karmasin: „Digitalisierung fordert mehr Medienkompetenz“ : Fotocredit: CreativeConnections/Rinkhy , © Aussender (16.11.2015)

Bild vergrössern


Online Handel : Das Christkind stürmt Online Handel : Sicheres Bezahlen mit den E-Commerce Lösungen von payolution : Fotocredit: payolution GmbH, © Aussender (17.11.2015)
Online Handel : Das Christkind stürmt Online Handel : Sicheres Bezahlen mit den E-Commerce Lösungen von payolution : Fotocredit: payolution GmbH, © Aussender (17.11.2015)

Bild vergrössern


Barbara Streicher, Rolf Holub, Margit Fischer, Siglinde Sumper : Science Center Netzwerk : „Wirkungswechsel“, interaktive Wissenschaftsausstellung in Klagenfurt eröffnet :  Fotocredit: WissensWertWelt/SCN/Muchar, © Aussender (17.11.2015)
Barbara Streicher, Rolf Holub, Margit Fischer, Siglinde Sumper : Science Center Netzwerk : „Wirkungswechsel“, interaktive Wissenschaftsausstellung in Klagenfurt eröffnet : Fotocredit: WissensWertWelt/SCN/Muchar, © Aussender (17.11.2015)

Bild vergrössern


Straßenbahn mit Logo der Aids Hilfe Wien : Welt-Aids-Tag 2015 - Aids Hilfe Wien und Wiener Linien zeigen Flagge : 18.11. bis 7.12 - Alle Straßenbahnen in Wien fahren mit Aids Hilfe Wien-Fähnchen und zeigen so ihre Solidarität mit HIV-positiven und an Aids erkrankten Menschen : Fotocredit: Wiener Linien/Helmer, © Aussender (18.11.2015)
Straßenbahn mit Logo der Aids Hilfe Wien : Welt-Aids-Tag 2015 - Aids Hilfe Wien und Wiener Linien zeigen Flagge : 18.11. bis 7.12 - Alle Straßenbahnen in Wien fahren mit Aids Hilfe Wien-Fähnchen und zeigen so ihre Solidarität mit HIV-positiven und an Aids erkrankten Menschen : Fotocredit: Wiener Linien/Helmer, © Aussender (18.11.2015)

Bild vergrössern


DB Schenker in Österreich: DB Schenker entwickelt zukunftsweisende E-Commerce-Lösung Netlivery (C) DB Schenker, © Aussender (18.11.2015)
DB Schenker in Österreich: DB Schenker entwickelt zukunftsweisende E-Commerce-Lösung Netlivery (C) DB Schenker, © Aussender (18.11.2015)

Bild vergrössern


9. Europäischer Mediengipfel : Thema Verliert Europa an Wert und Werten? :  Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien diskutieren von 3. - 5. Dezember in Lech am Arlberg : Fotocredit: pro.media kommunikation/APA-Fotoservice/Lechner , © Aussender (18.11.2015)
9. Europäischer Mediengipfel : Thema "Verliert Europa an Wert und Werten?" : Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien diskutieren von 3. - 5. Dezember in Lech am Arlberg : Fotocredit: pro.media kommunikation/APA-Fotoservice/Lechner , © Aussender (18.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Europäischer Mediengipfel, Lech am Arlberg, pro.media kommunikation; Regina Senarclens de Grancy, Inklusionspolitik, Lebenshilfe; StartUs, Startup; 20 Jahre Weinherbst; DB Schenker, Netlivery; Tony Ray-Jones A day off und Sarah Kastrau Life in a Hole

Bild vergrössern


Coface Policy Master : Nie mehr Fristen versäumen : Sicher. Effizient. Kreditversicherer Coface macht das Managen der Polizzen für Kunden so komfortabel wie noch nie : Policy Master reduziert den Verwaltungsaufwand für Kunden : Fotocredit: © Ocean/Corbis, © Aussender (18.11.2015)
Coface Policy Master : Nie mehr Fristen versäumen : Sicher. Effizient. Kreditversicherer Coface macht das Managen der Polizzen für Kunden so komfortabel wie noch nie : Policy Master reduziert den Verwaltungsaufwand für Kunden : Fotocredit: © Ocean/Corbis, © Aussender (18.11.2015)

Bild vergrössern


Fachmesse Sicherheit 2015, Zürich : Die Sicherheit 2015 unterstrich vom 10. bis 13. November erneut die ungebrochen große Nachfrage nach Sicherheitslösungen. Das zeigte sich auch am messebegleitenden Sicherheits-Fachkongress und an der Sonderschau zum Thema Risikomanagement von Naturgefahren :  Fotocredit: Fachmesse Sicherheit/Exhibit & More AG, © Aussender (18.11.2015)
Fachmesse Sicherheit 2015, Zürich : Die Sicherheit 2015 unterstrich vom 10. bis 13. November erneut die ungebrochen große Nachfrage nach Sicherheitslösungen. Das zeigte sich auch am messebegleitenden Sicherheits-Fachkongress und an der Sonderschau zum Thema "Risikomanagement von Naturgefahren" : Fotocredit: Fachmesse Sicherheit/Exhibit & More AG, © Aussender (18.11.2015)

Bild vergrössern


Drupal 8 Release Parties weltweit : Die Version 8 des beliebten Open Source Content Management System Drupal wird nach mehreren Jahren Entwicklung veröffentlicht : Mit über 200 neuen neuen Features und Verbesserungen sowie einer modernen objektorientierten Programmierung setzt Drupal 8 neue Maßstäbe in der Content-Modellierung und decoupled API-first Publishing : Fotocredit: Druplicon, © Aussender (19.11.2015)
Drupal 8 Release Parties weltweit : Die Version 8 des beliebten Open Source Content Management System Drupal wird nach mehreren Jahren Entwicklung veröffentlicht : Mit über 200 neuen neuen Features und Verbesserungen sowie einer modernen objektorientierten Programmierung setzt Drupal 8 neue Maßstäbe in der Content-Modellierung und decoupled API-first Publishing : Fotocredit: Druplicon, © Aussender (19.11.2015)

Bild vergrössern


Klaus Huttary (links), Roland Leuprecht (mitte) und Jakob Lohfeyer (rechts), Konzept Schmiede: Neuer Dienstleister für Immobilienfinanzierungen in Anif gegründet. (C)  Sebastien Ouvrard , © Aussender (16.11.2015)
Klaus Huttary (links), Roland Leuprecht (mitte) und Jakob Lohfeyer (rechts), Konzept Schmiede: Neuer Dienstleister für Immobilienfinanzierungen in Anif gegründet. (C) Sebastien Ouvrard , © Aussender (16.11.2015)

Bild vergrössern


Orte Raumplanungssymposium 2015: Demokratie in der Planung? : Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in der Orts- und Regionalentwicklung : Hürden, Erfolgsfaktoren und Ziele im Zusammenhang mit einer gelungenen Bürgerbeteiligung sind Thema des 5. Orte-Raumplanungssymposiums in St. Pölten : Dazu werden Best Practices aus dem In-und Ausland vorgestellt, die Vorbild für eine demokratischere Planung sind : Fotocredit: Orte Architekturnetzwerk NÖ/Schlögl, © Aussender (11.11.2015)
Orte Raumplanungssymposium 2015: "Demokratie in der Planung?" : Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in der Orts- und Regionalentwicklung : Hürden, Erfolgsfaktoren und Ziele im Zusammenhang mit einer gelungenen Bürgerbeteiligung sind Thema des 5. Orte-Raumplanungssymposiums in St. Pölten : Dazu werden Best Practices aus dem In-und Ausland vorgestellt, die Vorbild für eine demokratischere Planung sind : Fotocredit: Orte Architekturnetzwerk NÖ/Schlögl, © Aussender (11.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Bürgerbeteiligung, Orte-Raumplanungssymposium, Orte Architekturnetzwerk NÖ; Stefan Kaltenbrunner, kurier.at, Chefredakteur; Astrid Limberger, Robert Bilek, Sophie Karmasin, Marion Ribarits, Ralph Müller, Wiener Städtische Ve; Andreas Tschas, Jürgen Furian, Pioneers, Startups; Renato Profico, Arnim Wahls, Schweiz, Recruiting, jobs.ch, firstbird, JobCloud; Bankhaus Spängler, Hansi Hansmann; Kauf Canadian Solar zu 100/100 und Modul University Vienna

Bild vergrössern


Markus Mellmann (Candidate - Head of Marketing) : Heimisches Start up „Candidate“ mischt die Dating App-Szene auf : Anonymes Kennenlernspiel abseits von Oberflächlichkeit : Anders als herkömmliche Plattformen entscheidet zunächst nicht das äußere Erscheinungsbild, sondern Witz und Eloquenz : Fotocredit: Andreas Firnhammer, © Aussender (11.11.2015)
Markus Mellmann (Candidate - Head of Marketing) : Heimisches Start up „Candidate“ mischt die Dating App-Szene auf : Anonymes Kennenlernspiel abseits von Oberflächlichkeit : Anders als herkömmliche Plattformen entscheidet zunächst nicht das äußere Erscheinungsbild, sondern Witz und Eloquenz : Fotocredit: Andreas Firnhammer, © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


Thomas Heidenhofer (Country Manager Unibail-Rodamco Österreich : Fotocredit: Unibail-Rodamco/Koehler), Anton Cech (SCS Center Manager : Fotocredit: SCS/Koehler) : Aktuelle Weihnachtsstudie: Österreicher geben wieder mehr aus – Gutscheine und Spielwaren als Top-Geschenke : 349 Euro wollen die Österreicher heuer im Durchschnitt für Weihnachtsgeschenke ausgeben – Mehr als die Hälfte kauft im Shoppingcenter : Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie* des Marktforschungsinstituts Marketagent.com, bei der 700 Privatpersonen im Auftrag von Unibail-Rodamco, dem Betreiber der beiden größten heimischen Einkaufszentren Shopping City Süd und Donau Zentrum, befragt wurden, © Aussender (11.11.2015)
Thomas Heidenhofer (Country Manager Unibail-Rodamco Österreich : Fotocredit: Unibail-Rodamco/Koehler), Anton Cech (SCS Center Manager : Fotocredit: SCS/Koehler) : Aktuelle Weihnachtsstudie: Österreicher geben wieder mehr aus – Gutscheine und Spielwaren als Top-Geschenke : 349 Euro wollen die Österreicher heuer im Durchschnitt für Weihnachtsgeschenke ausgeben – Mehr als die Hälfte kauft im Shoppingcenter : Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie* des Marktforschungsinstituts Marketagent.com, bei der 700 Privatpersonen im Auftrag von Unibail-Rodamco, dem Betreiber der beiden größten heimischen Einkaufszentren Shopping City Süd und Donau Zentrum, befragt wurden, © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


Gerhard Lackner (Leiter der Siemens Niederlassung in Eisenstadt), Bernhard Reichl (ETM Geschäftsführer): 50 Jahre Siemens im Burgenland – Heimische Kompetenz und lokale Wertschöpfung : Die Siemens AG Österreich zählt zu den führenden Technologieunternehmen des Landes und ist ein wichtiger heimischer Innovationsmotor, Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber. Der Standort in Eisenstadt wurde 1965 gegründet und verantwortet heute eine Geschäftstätigkeit, die sich über das gesamte Bundesland – vom Bezirk Neusiedl bis Jennersdorf – erstreckt :  © Siemens, © Aussender (11.11.2015)
Gerhard Lackner (Leiter der Siemens Niederlassung in Eisenstadt), Bernhard Reichl (ETM Geschäftsführer): 50 Jahre Siemens im Burgenland – Heimische Kompetenz und lokale Wertschöpfung : Die Siemens AG Österreich zählt zu den führenden Technologieunternehmen des Landes und ist ein wichtiger heimischer Innovationsmotor, Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber. Der Standort in Eisenstadt wurde 1965 gegründet und verantwortet heute eine Geschäftstätigkeit, die sich über das gesamte Bundesland – vom Bezirk Neusiedl bis Jennersdorf – erstreckt : © Siemens, © Aussender (11.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Gerhard Lackner, Bernhard Reichl, ETM professional, Siemens, Eisenstadt, Burgenland; BMW, Goldenes Lenkrad, Auto Bild, Bild am Sonntag, ; Daniela Wandl, Bühne im Hof, St. Pölten; Wolfgang Janksy, Österreichische Web-Analyse, ÖWA, Heute; Thomas Heidenhofer, Anton Cech, Shopping City Süd, Weihnachtsgeschenke, Marketagent.com, Unibail-Rod; Karmasin, Familienfreundlichkeit und Markus Mellmann, Candidate, Dating App-Szene

Bild vergrössern


Konrad Ott (Umweltethiker), Nikolaus Gelpke (mare-Verleger), Gesine Meißner (EU-Politikerin), Klaus Töpfer (CDU, ehem. Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen), Antje Boetius (Meeresbiologin), Martin Visbeck (Ozeanograph und Sprecher des Kieler Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft«), Robert Habeck (Umweltminister Schleswig-Holstein), Karsten Schwanke (Moderator) : Launch des neuen World Ocean Review 4 : Die vierte Ausgabe des »World Ocean Review - Der nachhaltige Umgang mit unseren Meeren - von der Idee zur Strategie« wurde gestern Abend in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin im Rahmen einer Abendveranstaltung mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Bildung vorgestellt : Fotocredit: obs/maribus gGmbH/Jan Windszus, © Aussender (11.11.2015)
Konrad Ott (Umweltethiker), Nikolaus Gelpke (mare-Verleger), Gesine Meißner (EU-Politikerin), Klaus Töpfer (CDU, ehem. Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen), Antje Boetius (Meeresbiologin), Martin Visbeck (Ozeanograph und Sprecher des Kieler Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft«), Robert Habeck (Umweltminister Schleswig-Holstein), Karsten Schwanke (Moderator) : Launch des neuen "World Ocean Review 4" : Die vierte Ausgabe des »World Ocean Review - Der nachhaltige Umgang mit unseren Meeren - von der Idee zur Strategie« wurde gestern Abend in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin im Rahmen einer Abendveranstaltung mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Bildung vorgestellt : Fotocredit: obs/maribus gGmbH/Jan Windszus, © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


Today AT&S and Fairphone presented the new Fairphone 2 at a press conference in Vienna: https://t.co/g0uJJwNiFl http://twitter.com/ATS_IR_PR/status/664417412855517184/photo/1  Source: http://twitter.com/ATS, © Aussender (11.11.2015)
Today AT&S and Fairphone presented the new Fairphone 2 at a press conference in Vienna: https://t.co/g0uJJwNiFl ... twitter.com/ATS_IR_PR/status/664417412855517184/photo/1 Source: http://twitter.com/ATS, © Aussender (11.11.2015)
Verwendet in Ein faires Smartphone von Fairphone & AT&S (Elke Koch)

Bild vergrössern


Maria Smodics-Neumann (Obfrau Sparte Gewerbe & Handwerk), Markus Grießler (Obmann Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft), Karin Lemberger (Präsidentin Verband Tanzlehrer Wien) : Alles Walzer und viel Vergnügen in einer rekordverdächtigen Ballsaison 2015/2016 : „Kleidermacher, Friseure, Floristen, aber auch Tanzschulen, Taxibetriebe und Gastronomen profitieren von einer guten Ballsaison. 255 Euro gibt ein Ballgast durchschnittlich aus“, sagt Maria Smodics-Neumann, Spartenobfrau Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Wien : Fotocredit: Michael Weinwurm , © Aussender (11.11.2015)
Maria Smodics-Neumann (Obfrau Sparte Gewerbe & Handwerk), Markus Grießler (Obmann Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft), Karin Lemberger (Präsidentin Verband Tanzlehrer Wien) : Alles Walzer und viel Vergnügen in einer rekordverdächtigen Ballsaison 2015/2016 : „Kleidermacher, Friseure, Floristen, aber auch Tanzschulen, Taxibetriebe und Gastronomen profitieren von einer guten Ballsaison. 255 Euro gibt ein Ballgast durchschnittlich aus“, sagt Maria Smodics-Neumann, Spartenobfrau Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Wien : Fotocredit: Michael Weinwurm , © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


Desirée Treichl-Stürgkh (Opernball-Organisatorin), Gerhard Starsich (Generaldirektor Münze Österreich AG) : Eine Silbermünze zum 60. Wiener Opernball : Zum ersten Mal wurde eine Münze mit Farbe bedruckt - auf der Wertseite, die ein Debütantenpaar beim Handkuss zeigt, sticht eine Einzelheit aus dem Motiv heraus - das Blumenbouquet schimmert himbeerrot : Fotocredit: Lois Lammerhuber/ Münze Österreich, © Aussender (11.11.2015)
Desirée Treichl-Stürgkh (Opernball-Organisatorin), Gerhard Starsich (Generaldirektor Münze Österreich AG) : Eine Silbermünze zum 60. Wiener Opernball : Zum ersten Mal wurde eine Münze mit Farbe bedruckt - auf der Wertseite, die ein Debütantenpaar beim Handkuss zeigt, sticht eine Einzelheit aus dem Motiv heraus - das Blumenbouquet schimmert himbeerrot : Fotocredit: Lois Lammerhuber/ Münze Österreich, © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


Josef Kaindl (BV-Stv.), Jungfamilie Kogelbauer, Wilhelm Zechner (Sozialbau-GDir,-Stellv.), Michael Ludwig (Wohnbaustadtrat), Übergabe der 50.000sten Wohnung : Sozialbau AG: Verwaltet nun 50.000 Wohnungen in Wien : Fotocredit: Vogus, © Aussender (12.11.2015)
Josef Kaindl (BV-Stv.), Jungfamilie Kogelbauer, Wilhelm Zechner (Sozialbau-GDir,-Stellv.), Michael Ludwig (Wohnbaustadtrat), Übergabe der 50.000sten Wohnung : Sozialbau AG: Verwaltet nun 50.000 Wohnungen in Wien : Fotocredit: Vogus, © Aussender (12.11.2015)

Bild vergrössern


Manfred Bammer (AIT Austrian Institute of Technology); Philipp Lindinger (GF Austromed); Bernhard Wurzer (GDir.-Stv. des Hauptverbands der österr. Sozialversicherungsträger); Michaela Fritz (Vize-Rektorin für Forschung und Innovation der Med. Uni. Wien); Friedrich Thomasberger (Präsident Austromed); Thomas Czypionka (Institut für Höhere Studien, IHS), Wolfgang Wagner (Medizinjournalist und leitender Redakteur) : Innovationskultur braucht hierzulande mehr Mut : Austromed-Herbstgespräche 2015 zum Thema „Kosten, Nutzen und Zukunft von Innovationen im Gesundheitswesen“ : Fotocredit: Austromed/Anzenberger-Fink, © Aussender (12.11.2015)
Manfred Bammer (AIT Austrian Institute of Technology); Philipp Lindinger (GF Austromed); Bernhard Wurzer (GDir.-Stv. des Hauptverbands der österr. Sozialversicherungsträger); Michaela Fritz (Vize-Rektorin für Forschung und Innovation der Med. Uni. Wien); Friedrich Thomasberger (Präsident Austromed); Thomas Czypionka (Institut für Höhere Studien, IHS), Wolfgang Wagner (Medizinjournalist und leitender Redakteur) : Innovationskultur braucht hierzulande mehr Mut : Austromed-Herbstgespräche 2015 zum Thema „Kosten, Nutzen und Zukunft von Innovationen im Gesundheitswesen“ : Fotocredit: Austromed/Anzenberger-Fink, © Aussender (12.11.2015)

Bild vergrössern


Robert Schächter (CEO OeSD Holding AG), Johanna Mikl-Leitner (Innenministerin), Martin Walker (Bestseller-Autor Germany 2064“), Lukas Praml (CEO OeSD GmbH) : Österreichische Staatsdruckerei präsentiert digitales Ausweissystem der Zukunft : Fotocredit: Österreichische Staatsdruckerei/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (12.11.2015)
Robert Schächter (CEO OeSD Holding AG), Johanna Mikl-Leitner (Innenministerin), Martin Walker (Bestseller-Autor "Germany 2064“), Lukas Praml (CEO OeSD GmbH) : Österreichische Staatsdruckerei präsentiert digitales Ausweissystem der Zukunft : Fotocredit: Österreichische Staatsdruckerei/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (12.11.2015)
Verwendet in Österreichische Staatsdruckerei Holding AG mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16

Bild vergrössern


Klaus Teuber (Spieleautor), Christian Hursky (Präs. Österr. Schachbund), Reiner Knizia (Spieleautor), Ferdinand de Cassan (Organisator Spielefest), Dieter Strehl (GF Piatnik), Hermann Hutter (GF Hutter Buch GmbH), Nicole Krebs (Austria Center Vienna) : Neu – mehr Spielfläche für das 31. Spielefest im Austria Center Vienna vom 13. – 15. November 2015 : Fotocredit: Iakw-AG/Weiss, © Aussender (13.11.2015)
Klaus Teuber (Spieleautor), Christian Hursky (Präs. Österr. Schachbund), Reiner Knizia (Spieleautor), Ferdinand de Cassan (Organisator Spielefest), Dieter Strehl (GF Piatnik), Hermann Hutter (GF Hutter Buch GmbH), Nicole Krebs (Austria Center Vienna) : Neu – mehr Spielfläche für das 31. Spielefest im Austria Center Vienna vom 13. – 15. November 2015 : Fotocredit: Iakw-AG/Weiss, © Aussender (13.11.2015)

Bild vergrössern


Menschen und Super-Jeeps am Lavastrom bei der Eruption des Vulkans Fimmvörðuháls, zwischen Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull, Hochland, Island : Die Photo+Adventure von 21. bis 22. November in der Messe Wien : Fototechnische Highlights, Trends bei individuellen Aktivreisen und rund 40 Reisevorträge: Foto-, Reisemesse und Festival in Einem : Fotocredit: Dirk Bleyer, © Aussender (13.11.2015)
Menschen und Super-Jeeps am Lavastrom bei der Eruption des Vulkans Fimmvörðuháls, zwischen Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull, Hochland, Island : Die Photo+Adventure von 21. bis 22. November in der Messe Wien : Fototechnische Highlights, Trends bei individuellen Aktivreisen und rund 40 Reisevorträge: Foto-, Reisemesse und Festival in Einem : Fotocredit: Dirk Bleyer, © Aussender (13.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Photo+Adventure, Fotomesse, Reisemesse, Festival; Leonhard Pranter, Marko Arnautovic, Christian Schmück, Next Sports Marketing, Puma; Klaus Teuber, Christian Hursky, Reiner Knizia, Ferdinand de Cassan, Dieter Strehl, Hermann Hutter, N; Musta Özdemir, Hubert Meisl, Petra Bohuslav, Susanne Kraus-Winkler, Gerhard Nidetzky, Langenlois, Lo; Andreas Steinwidder, Michael Stiegler, Gernot Esser, Pöls, Murtal, Geburtstag, Coca-Cola; David Alaba, Coca-Cola, Geburtstag und Ursula Zechner, Martin Fellendorf, FSV-Preis, Verkehr

Bild vergrössern


Norbert Königsecker (Prok.), Christian Wimberger (Bmst.) : WimbergerHaus Jahresbilanz: Umsatz und Beschäftigungsplus : Im Rahmen des alljährlichen Lehrlingswettbewerbes „WimbergerSkills“ in der Bauakademie Oberösterreich lud WimbergerHaus zur Bilanzpräsentation : Fotocredit: WimbergerHaus/APA-Fotoservice/Greindl, © Aussender (13.11.2015)
Norbert Königsecker (Prok.), Christian Wimberger (Bmst.) : WimbergerHaus Jahresbilanz: Umsatz und Beschäftigungsplus : Im Rahmen des alljährlichen Lehrlingswettbewerbes „WimbergerSkills“ in der Bauakademie Oberösterreich lud WimbergerHaus zur Bilanzpräsentation : Fotocredit: WimbergerHaus/APA-Fotoservice/Greindl, © Aussender (13.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Norbert Königsecker, Christian Wimberger, WimbergerHaus, WimbergerSkills, Oberösterreich; Toni Faber, Hansjörg Lein, Reinhold Mitterlehner, Flottenerneuerung, Austrian Airlines, Embraer-Jets; Thomas Hauser The Wake of Dust; Krzysztof Charamsa, Gianluigi Nuzzi, Talk im Hangar-7, Vatikan, Kirche, Servus TV; Walter Ruck, Wirtschaftskammer Wien, Forderungsprogramm; ING-DiBa/ING International Survey. Eigenheim und ING-DiBa/ING International Survey, Eigenheimverkauf, Pension

Bild vergrössern


Christoph Leitl (WKÖ- und GCP-Präsident),  Rifat Hisarciklioglu (türk. Wirtschaftskammer/Tobb, B20-Vorsitzender) : Leitl bei G20-Gipfel in Antalya : Forderung für ein verbindliches Klimaabkommen in Paris : Global Chamber Platform und B20 institutionalisieren Zusammenarbeit und präsentieren G20-Gipfel Empfehlungen der Wirtschaft zur Bewältigung globaler Probleme :  Fotocredit: WKÖ/Mandl, © Aussender (16.11.2015)
Christoph Leitl (WKÖ- und GCP-Präsident), Rifat Hisarciklioglu (türk. Wirtschaftskammer/Tobb, B20-Vorsitzender) : Leitl bei G20-Gipfel in Antalya : Forderung für ein verbindliches Klimaabkommen in Paris : Global Chamber Platform und B20 institutionalisieren Zusammenarbeit und präsentieren G20-Gipfel Empfehlungen der Wirtschaft zur Bewältigung globaler Probleme : Fotocredit: WKÖ/Mandl, © Aussender (16.11.2015)

Bild vergrössern


Der österreichische „Business Angel“ Hansi Hansmann (M.) referierte in Salzburg auf Einladung von Werner G. Zenz (l.) und Helmut Gerlich (Vorstände im Bankhaus Spängler) (C) Bankhaus Spängler, © Aussender (11.11.2015)
Der österreichische „Business Angel“ Hansi Hansmann (M.) referierte in Salzburg auf Einladung von Werner G. Zenz (l.) und Helmut Gerlich (Vorstände im Bankhaus Spängler) (C) Bankhaus Spängler, © Aussender (11.11.2015)

Bild vergrössern


hagebau Österreich, Zweigniederlassung Brunn am Gebirge : hagebau: Nachfragesteigerung im 3. Quartal : hagebaumärkte Österreich mit Umsatzplus von 3,2 Prozent : Fotocredit: hagebau, © Aussender (10.11.2015)
hagebau Österreich, Zweigniederlassung Brunn am Gebirge : hagebau: Nachfragesteigerung im 3. Quartal : hagebaumärkte Österreich mit Umsatzplus von 3,2 Prozent : Fotocredit: hagebau, © Aussender (10.11.2015)

Bild vergrössern


Günther Helm (Sprecher der Geschäftsleitung und Hofer-Generaldirektor) : Projekt 2020: Hofer eröffnet in Niederösterreich erste CO2-emissionsfreie Filiale - in Bergland bei Wieselburg : Fotocredit: Hofer, © Aussender (10.11.2015)
Günther Helm (Sprecher der Geschäftsleitung und Hofer-Generaldirektor) : Projekt 2020: Hofer eröffnet in Niederösterreich erste CO2-emissionsfreie Filiale - in Bergland bei Wieselburg : Fotocredit: Hofer, © Aussender (10.11.2015)

Bild vergrössern


Karl Stoss (Generaldirektor), Bettina Glatz-Kremsner (Vorstandsdirektorin), Julian Kawohl (Keynote-Speaker), Dietmar Hoscher (Vorstandsdirektor) : Topthemen beim Innovation Day 2015, veranstaltet zum 4. Mal von Casinos Austria und Österreichischen Lotterien : Experten lieferten Antworten auf die Frage, was etablierte Unternehmen von Startups lernen können : Thema „New Business Order“, oder einfacher gesagt: So lernen die Großen von den Kleinen : © Achim Bieniek für Casinos Austria, © Aussender (10.11.2015)
Karl Stoss (Generaldirektor), Bettina Glatz-Kremsner (Vorstandsdirektorin), Julian Kawohl (Keynote-Speaker), Dietmar Hoscher (Vorstandsdirektor) : Topthemen beim Innovation Day 2015, veranstaltet zum 4. Mal von Casinos Austria und Österreichischen Lotterien : Experten lieferten Antworten auf die Frage, was etablierte Unternehmen von Startups lernen können : Thema „New Business Order“, oder einfacher gesagt: So lernen die Großen von den Kleinen : © Achim Bieniek für Casinos Austria, © Aussender (10.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Karl Stoss, Bettina Glatz-Kremsner, Julian Kawohl, Dietmar Hoscher, Innovation Day 2015, Österreichi; Reisekostenabrechnungen, HRS, Gbta Foundation; Alexander Wrabetz, Andreas Dangl, Frank Dumeier, Michael Trcka, Andrä Rupprechter, Klimaschutzpreis,; Heinrich Kugler, Wien 3420 Aspern Development AG; Matthias Schwankl, Bianca Schwarzjirg, Martijn van Hout, HD Austria; Gianluigi Nuzzi, Vatikan, Talk im Hangar-7, Servus TV und Paul Misar, Redline

Bild vergrössern


Philip List, Erste Bank Group; Christian Prantner, AK Wien; Esther Mitterstiehler, News (Moderation); Expertin, EU Kommission; Beate Blaschek, Sozialministerium; Gerald Resch, Bankenverband; Bernd Lausecker, VKI; Olaf Poenisch, Santander Consumer Bank: Bei Finanzbildung besteht in Österreich noch viel Aufholbedarf, darin waren sich Konsumentenschützer und Bankenvertreter gestern bei einer hochkarätigen Expertenrunde, die von Santander Consumer Bank gehostet wurde, einig. (C) Gregor Turecek, #Verbraucherkredit  http://bit.ly/1FN6B6B
 , © Aussender (09.11.2015)
Philip List, Erste Bank Group; Christian Prantner, AK Wien; Esther Mitterstiehler, News (Moderation); Expertin, EU Kommission; Beate Blaschek, Sozialministerium; Gerald Resch, Bankenverband; Bernd Lausecker, VKI; Olaf Poenisch, Santander Consumer Bank: Bei Finanzbildung besteht in Österreich noch viel Aufholbedarf, darin waren sich Konsumentenschützer und Bankenvertreter gestern bei einer hochkarätigen Expertenrunde, die von Santander Consumer Bank gehostet wurde, einig. (C) Gregor Turecek, #Verbraucherkredit http://bit.ly/1FN6B6B , © Aussender (09.11.2015)

Bild vergrössern


Johannes Hörl (Generaldirektor Großglockner Hochalpenstraßen AG), Bundesminister Andrä Rupprechter (Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) und Christian Wörister (Vorsitzender Arge „Hohe Tauern – die Nationalpark-Region“): Großglockner Hochalpenstraßen AG: Expo in Mailand - touristischer Erfolg (C) großglockner.at, © Aussender (06.11.2015)
Johannes Hörl (Generaldirektor Großglockner Hochalpenstraßen AG), Bundesminister Andrä Rupprechter (Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) und Christian Wörister (Vorsitzender Arge „Hohe Tauern – die Nationalpark-Region“): Großglockner Hochalpenstraßen AG: Expo in Mailand - touristischer Erfolg (C) großglockner.at, © Aussender (06.11.2015)

Bild vergrössern


Rudolf Hundstorfer (Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz), Bernhard Sagmeister (Geschäftsführer aws), Harald Mahrer (Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft): Austria Wirtschaftsservice: Erste Studie zu Social Business in Österreich zeigt großes Potential, (C)Austria Wirtschaftsservice/APA-Fotoservice/Schedl
, © Aussender (06.11.2015)
Rudolf Hundstorfer (Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz), Bernhard Sagmeister (Geschäftsführer aws), Harald Mahrer (Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft): Austria Wirtschaftsservice: Erste Studie zu Social Business in Österreich zeigt großes Potential, (C)Austria Wirtschaftsservice/APA-Fotoservice/Schedl , © Aussender (06.11.2015)

Bild vergrössern


Sandra Kirchstetter: Landwirtschaftskammer Niederösterreich (LKN): Jungmostpräsentation 2015 - Neue Mostkönigin gekrönt (C) zVg., © Aussender (08.11.2015)
Sandra Kirchstetter: Landwirtschaftskammer Niederösterreich (LKN): Jungmostpräsentation 2015 - Neue Mostkönigin gekrönt (C) zVg., © Aussender (08.11.2015)
Verwendet in Hochrechnung: Mit 6,8 Millionen Nächtigungen ist 2015 bestes Tourismusjahr für NÖ

Bild vergrössern


Weihnachtsdorf Schloss Belvedere : Wiens schönste Weihnachtsdörfer eröffnen : Die 3 Wiener Weihnachtsdörfer am Unicampus/Altes AKH, am Maria-Theresien-Platz und vor dem Schloss Belvedere verbreiten ab 14.11. weihnachtliche Stimmung : Fotocredit: Magmag Events & Promotion GmbH., © Aussender (09.11.2015)
Weihnachtsdorf Schloss Belvedere : Wiens schönste Weihnachtsdörfer eröffnen : Die 3 Wiener Weihnachtsdörfer am Unicampus/Altes AKH, am Maria-Theresien-Platz und vor dem Schloss Belvedere verbreiten ab 14.11. weihnachtliche Stimmung : Fotocredit: Magmag Events & Promotion GmbH., © Aussender (09.11.2015)

Bild vergrössern


Fridolin Krausmann (Stellv. Institutsleiter Soziale Ökologie, Prof. f. Nachhaltige Ressourcennutzung) : Der Stoffwechsel der Gesellschaft : Modellierung globaler Materialbestände und –flüsse : Realistische Prognosen des zukünftigen globalen Ressourcenverbrauchs stehen im Mittelpunkt eines aktuellen Projekts des Wissenschaftsfonds FWF. In diesem wird ein Modell entwickelt, das es erlaubt, globale Materialflüsse vom Aufkommen bis zur Entsorgung und Wiederverwertung im Zusammenhang mit Materialbeständen zu ermitteln : © Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, © Aussender (09.11.2015)
Fridolin Krausmann (Stellv. Institutsleiter Soziale Ökologie, Prof. f. Nachhaltige Ressourcennutzung) : Der Stoffwechsel der Gesellschaft : Modellierung globaler Materialbestände und –flüsse : Realistische Prognosen des zukünftigen globalen Ressourcenverbrauchs stehen im Mittelpunkt eines aktuellen Projekts des Wissenschaftsfonds FWF. In diesem wird ein Modell entwickelt, das es erlaubt, globale Materialflüsse vom Aufkommen bis zur Entsorgung und Wiederverwertung im Zusammenhang mit Materialbeständen zu ermitteln : © Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, © Aussender (09.11.2015)

Bild vergrössern


Christian Pladerer (pulswerk GmbH), Philipp Hietler (pulswerk GmbH), Ann Marie Manhart (Envicient OG), Thomas Hruschka (Programmleiter ÖkoBusinessPlan Wien), Jennifer Mac Donald (Envicient OG), Ulrike Stocker (Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22), Cecilia Maronnier (Envicient OG), Max Stiegl (Gut Purbach) : Die Küche von morgen : Startworkshop mit Wiener Szene-Lokalen : Mit dem neuen Beratungsangebot „Smart Kitchen“ im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien sollen Strategien erarbeitet und Maßnahmen umgesetzt werden, um Lebensmittelabfälle zu reduzieren und gleichzeitig Betriebskosten zu sparen : Win-Win Situation für Umwelt und Betriebe : Fotocredit: MA 22/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (09.11.2015)
Christian Pladerer (pulswerk GmbH), Philipp Hietler (pulswerk GmbH), Ann Marie Manhart (Envicient OG), Thomas Hruschka (Programmleiter ÖkoBusinessPlan Wien), Jennifer Mac Donald (Envicient OG), Ulrike Stocker (Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22), Cecilia Maronnier (Envicient OG), Max Stiegl (Gut Purbach) : Die Küche von morgen : Startworkshop mit Wiener Szene-Lokalen : Mit dem neuen Beratungsangebot „Smart Kitchen“ im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien sollen Strategien erarbeitet und Maßnahmen umgesetzt werden, um Lebensmittelabfälle zu reduzieren und gleichzeitig Betriebskosten zu sparen : Win-Win Situation für Umwelt und Betriebe : Fotocredit: MA 22/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (09.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Christian Pladerer, Philipp Hietler, Ann Marie Manhart, Thomas Hruschka, Jennifer Mac Donald, Ulrike; Fridolin Krausmann, Soziale Ökologie, Nachhaltige Ressourcennutzung, Wissenschaftsfonds FWF, Alpen-A; Ronald Zentner, Hermann Schützenhöfer, Siegfried Nagl, Markus Liebl, Andreas Werner, Brauerei Puntig; Schloss Belvedere, Weihnachtsdörfer Wien; Fahrzeuglogistik, Budaörs, Lagermax Autotransport, Ungarn; Julian Juen, Crowdfinanzierung, Conda, Kaahée und Felicitas Zehetner; Thomas Gebauer, Edith Span, MAS Alzheimerhilfe, SV Josko Ried

Bild vergrössern


Andreas Konrad, Leiter Post-Kundenservice Walter Hitizger, Post-Vorstand Georg Pölzl, Post-Generaldirektor Peter Umundum, Post-Vorstand Georg Papai, Bezirksvorsteher Floridsdorf: Eröffnung des neuen Standorts des Post-Kundenservices in Wien Floridsdorf (C) Christian Houdek, © Aussender (05.11.2015)
Andreas Konrad, Leiter Post-Kundenservice Walter Hitizger, Post-Vorstand Georg Pölzl, Post-Generaldirektor Peter Umundum, Post-Vorstand Georg Papai, Bezirksvorsteher Floridsdorf: Eröffnung des neuen Standorts des Post-Kundenservices in Wien Floridsdorf (C) Christian Houdek, © Aussender (05.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Post, Egon Fister, Henkel, Immofinanz, Gerald Deimel, Kauf Procter & Gamble für 100/100, Jim Mangan BEDU, Manfred Willmann Das Land und Rudolf Böck

Bild vergrössern


Die Vermessung der Urzeit : Blick auf die freigelegte Ausgrabungsfläche : Durch Tektonik ist das ehemals flache Austernriff heute 25 Grad geneigt : Die vollautomatische Erfassung des weltweit größten fossilen Austernriffs in Niederösterreich ist das Ziel des vom Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekts „Smart Geology“. Der Einsatz moderner Messmethoden hat bereits erste neue Ergebnisse zur Entstehungsgeschichte des Fundes geliefert : Fotocredit: Naturhistorisches Museum Wien, © Aussender (02.11.2015)
Die Vermessung der Urzeit : Blick auf die freigelegte Ausgrabungsfläche : Durch Tektonik ist das ehemals flache Austernriff heute 25 Grad geneigt : Die vollautomatische Erfassung des weltweit größten fossilen Austernriffs in Niederösterreich ist das Ziel des vom Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekts „Smart Geology“. Der Einsatz moderner Messmethoden hat bereits erste neue Ergebnisse zur Entstehungsgeschichte des Fundes geliefert : Fotocredit: Naturhistorisches Museum Wien, © Aussender (02.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Wissenschaftsfonds FWF, Smart Geology, Urzeit; Er ist wieder da, David Wnendt, Constantin Film; Joerg Bartussek, Crowdfunding, Biogena, Finnest GmbH; Johannes Ebner, Philips, Klagenfurt; Dieter Bodingbauer, Kapsch CarrierCom; Sonja Sarközi, easy green energy, easybank und Harald Mahrer, Christian Schug, Lydia Kaltenbrunner, Christian Putz, Lidl Österreich, Ausbildung

Bild vergrössern


Sandra Baier (Ressortleiterin Karrieren und Business bei der österreichischen Tageszeitung Kurier) : Moderation des AMS Experten Talk zum Thema Mit Gesundheit in Führung gehen : Die Personal Austria - Österreichs Messe für Personalwesen : Wiener Melange aus Experten und Visionären mit Weitsicht : Auf dem Wiener Messegelände erfahren Fachbesucher an zwei Messetagen alles über neue Trends, innovative Produkte und Weiterentwicklungen im HR-Bereich : Fotocredit: Personal Austria, © Aussender (02.11.2015)
Sandra Baier (Ressortleiterin Karrieren und Business bei der österreichischen Tageszeitung Kurier) : Moderation des AMS Experten Talk zum Thema "Mit Gesundheit in Führung gehen" : Die Personal Austria - Österreichs Messe für Personalwesen : Wiener Melange aus Experten und Visionären mit Weitsicht : Auf dem Wiener Messegelände erfahren Fachbesucher an zwei Messetagen alles über neue Trends, innovative Produkte und Weiterentwicklungen im HR-Bereich : Fotocredit: Personal Austria, © Aussender (02.11.2015)
Verwendet in Neue Bilder: Sandra Baier, Kurier, Mit Gesundheit in Führung gehen, Personal Austria, Personalwesen, Wiener Messe; Harald Horvath, Andreas Kreutzer, Hans Niessl, Vera Leeb, Alexander Petschnig, Christoph Wieser, Kla; Harald Vaca, Oswald Klotz, Peter Baminger, Philipp Achammer, Dietmar Telser, Rudolf Karl, Markus Dre; Kauf Dax-Put für 100/100; Eco-Messenger, Messaging-System, Eco-Soft Economic Software; Erwin Rebhandl, AM Plus Symptomdatenbank und Martin Swoboda, Patrick Heiss, Bitcoin-Geldautomaten, MattBionic.rocks

Bild vergrössern


Louis Norman-Audenhove (VVO-Generalsekretär), Wolfram Littich (VVO Vize-Präsident), Josef Kubitschek (VKI-GF) : VVO Versicherungsverband Österreich und VKI Verein für Konsumenteninformation : Fortsetzung der Finanzbildungsoffensive : Sicher groß werden : Gefahren sind für Kinder allgegenwärtig, zudem können Kinder Risiken oft noch nicht richtig einschätzen und verfügen über kein Gefahrenbewusstsein : Fotocredit: VVO / APA-Fotoservice/Rastegar, © Aussender (03.11.2015)
Louis Norman-Audenhove (VVO-Generalsekretär), Wolfram Littich (VVO Vize-Präsident), Josef Kubitschek (VKI-GF) : VVO Versicherungsverband Österreich und VKI Verein für Konsumenteninformation : Fortsetzung der Finanzbildungsoffensive : Sicher groß werden : Gefahren sind für Kinder allgegenwärtig, zudem können Kinder Risiken oft noch nicht richtig einschätzen und verfügen über kein Gefahrenbewusstsein : Fotocredit: VVO / APA-Fotoservice/Rastegar, © Aussender (03.11.2015)

Bild vergrössern


Michael Suitner (Secure Payments Technologies GmbH), Stefan Schneider (CardsConsult), Wolfgang Stockner (bluesource - mobile solutions gmbh), Rainer Will (Handelsverband - Verband österreichischer Mittel-und Großbetriebe des Handels), Rainer Schamberger (PSA Payment Services Austria GmbH) : Mobile Payment Revolution: Wenn das Geldbörserl beim Einkaufen daheim bleibt : Wie Mobile Payment und Belohnungssysteme das Kauf- und Bezahlverhalten verändern :  Fotocredit: IIR GmbH/Bartl, © Aussender (04.11.2015)
Michael Suitner (Secure Payments Technologies GmbH), Stefan Schneider (CardsConsult), Wolfgang Stockner (bluesource - mobile solutions gmbh), Rainer Will (Handelsverband - Verband österreichischer Mittel-und Großbetriebe des Handels), Rainer Schamberger (PSA Payment Services Austria GmbH) : Mobile Payment Revolution: Wenn das Geldbörserl beim Einkaufen daheim bleibt : Wie Mobile Payment und Belohnungssysteme das Kauf- und Bezahlverhalten verändern : Fotocredit: IIR GmbH/Bartl, © Aussender (04.11.2015)

Bild vergrössern


Viktor Steiner (Leiter Lehrstuhles für empirische Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik an der Freien Universität Berlin), Karl Aiginger (Leiter Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung), Michael Förster (Ökonom und Chefanalyst in der Direktion für Beschäftigung, Arbeit und soziale Angelegenheiten in der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - oecd - in Paris), Rosa Lyon (Moderatorin), Josef Probst (Generaldirektor im Hauptverband der österreichischen SV-Träger), Timm Bönke (Ökonom an der Freien Universität Berlin, Lehrstuhl für öffentliche Finanzen) : 9. Sozialstaatsenquete im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger : Wachsende Ungleichheit der Einkommen bringt neue Herausforderungen für die soziale Absicherung : Fotocredit: Hauptverband der österr. SV-Träger/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (04.11.2015)
Viktor Steiner (Leiter Lehrstuhles für empirische Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik an der Freien Universität Berlin), Karl Aiginger (Leiter Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung), Michael Förster (Ökonom und Chefanalyst in der Direktion für Beschäftigung, Arbeit und soziale Angelegenheiten in der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - oecd - in Paris), Rosa Lyon (Moderatorin), Josef Probst (Generaldirektor im Hauptverband der österreichischen SV-Träger), Timm Bönke (Ökonom an der Freien Universität Berlin, Lehrstuhl für öffentliche Finanzen) : 9. Sozialstaatsenquete im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger : Wachsende Ungleichheit der Einkommen bringt neue Herausforderungen für die soziale Absicherung : Fotocredit: Hauptverband der österr. SV-Träger/APA-Fotoservice/Hörmandinger, © Aussender (04.11.2015)

Bild vergrössern


Andrea Hansal (ING-DiBa), Ritchie Pettauer (Blogger, Uni-Lektor und Online Marketing Berater), Daniela Pichler (Amnesty International Österreich), Waltraud Wiedermann (APA-DeFacto GmbH), Alexander Raffeiner (Moderator) : Social Media - mit Echtzeitmonitoring alle Ausspielkanäle im Griff : Wie behält man den Überblick? Wie erkennt man, dass ein Shitstorm im Anmarsch ist? – Antworten gab es bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des APA-DeFacto-BusinessBreakfast : Fotocredit: APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (04.11.2015)
Andrea Hansal (ING-DiBa), Ritchie Pettauer (Blogger, Uni-Lektor und Online Marketing Berater), Daniela Pichler (Amnesty International Österreich), Waltraud Wiedermann (APA-DeFacto GmbH), Alexander Raffeiner (Moderator) : Social Media - mit Echtzeitmonitoring alle Ausspielkanäle im Griff : Wie behält man den Überblick? Wie erkennt man, dass ein Shitstorm im Anmarsch ist? – Antworten gab es bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des APA-DeFacto-BusinessBreakfast : Fotocredit: APA-Fotoservice/Preiss, © Aussender (04.11.2015)

Bild vergrössern


Blick in die Sammlung der Tausendfüßer des NHM Wien : Zum zweiten Mal tagen Österreichs Biodiversitätsforscher im Rahmen des Abol-Wissenschaftsprojektes (Austrian Barcode of Life) − diesmal im Schlossmuseum Linz : Das Projekt Abol hat sich zum Ziel gesetzt, die genetische Vielfalt aller Tier-, Pflanzen- und Pilzarten Österreichs zu erfassen und die erhobenen Daten öffentlich zur Verfügung zu stellen : © NHM Wien, Helmut Sattmann, © Aussender (04.11.2015)
Blick in die Sammlung der Tausendfüßer des NHM Wien : Zum zweiten Mal tagen Österreichs Biodiversitätsforscher im Rahmen des Abol-Wissenschaftsprojektes (Austrian Barcode of Life) − diesmal im Schlossmuseum Linz : Das Projekt Abol hat sich zum Ziel gesetzt, die genetische Vielfalt aller Tier-, Pflanzen- und Pilzarten Österreichs zu erfassen und die erhobenen Daten öffentlich zur Verfügung zu stellen : © NHM Wien, Helmut Sattmann, © Aussender (04.11.2015)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.