photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Die whatchado-Kollektion, finanzmarktfoto.at-Sample Q1/2014

Update: 10.04.2014, Angelegt: 02.01.2014

Standbilder aus den Videos von whatchado, dem Handbuch der Lebensgeschichten. finanzmarktfoto.at bringt die Links zu den 4-Augengesprächen über Karriere, Leben und Werdegang von Menschen aus der Wirtschaft. Vom Generaldirektor bis zum Lehrling". 

Sandra Thier, Anchorwoman RTL2 News, “Schaut rechts und links und oben und unten, weil das kann man nur in jungen Jahren machen - sich viel anschauen, viel aneignen und dann klug entscheiden, was das Richtige für einen ist”, rät Sandra Thier, Anchorwoman bei RTL2, allen jungen Menschen auf Berufssuche. Die Einschränkung an ihrem Job mit Augenzwinkern? “Ich kann nie früher nachhause gehen, weil die Sendung ist nun mal um 20 Uhr.” Das Video (5:56min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/sandra-thier, © whatchado (10.04.2014)
Sandra Thier, Anchorwoman RTL2 News, “Schaut rechts und links und oben und unten, weil das kann man nur in jungen Jahren machen - sich viel anschauen, viel aneignen und dann klug entscheiden, was das Richtige für einen ist”, rät Sandra Thier, Anchorwoman bei RTL2, allen jungen Menschen auf Berufssuche. Die Einschränkung an ihrem Job mit Augenzwinkern? “Ich kann nie früher nachhause gehen, weil die Sendung ist nun mal um 20 Uhr.” Das Video (5:56min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/sandra-thier, © whatchado (10.04.2014)

Bild vergrössern


David Lama: Kletterer und Alpinist: David Lama würde sich nur einen Ratschlag mit auf den Weg geben, nämlich, dass man seinen Traum leben, und seine Ziele verwirklichen soll! Das Video (5:20min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/david-lama, © whatchado (23.03.2014)
David Lama: Kletterer und Alpinist: David Lama würde sich nur einen Ratschlag mit auf den Weg geben, nämlich, dass man seinen Traum leben, und seine Ziele verwirklichen soll! Das Video (5:20min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/david-lama, © whatchado (23.03.2014)

Bild vergrössern


Julia Dujmovits, Snowboard Pro: In meinem Sport geht’s darum, wenn ich es ganz simpel erkläre, rote und blaue Tore zu fahren und danach schneller am Ziel zu sein als die Gegnerin.” Die frisch gebackene Olympiasiegerin Julia Dujmovits bekam ihr erstes Snowboard von ihren Eltern zu Weihnachten geschenkt. Das harte Training hat sich nun ausgezahlt: “Es ist sicher so, dass man sehr konsequent an sich selbst arbeiten muss und auch lernen muss mit Niederlagen umzugehen.. Das Video (4:49min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/julia-dujmovits, © whatchado (01.03.2014)
Julia Dujmovits, Snowboard Pro: "In meinem Sport geht’s darum, wenn ich es ganz simpel erkläre, rote und blaue Tore zu fahren und danach schneller am Ziel zu sein als die Gegnerin.” Die frisch gebackene Olympiasiegerin Julia Dujmovits bekam ihr erstes Snowboard von ihren Eltern zu Weihnachten geschenkt. Das harte Training hat sich nun ausgezahlt: “Es ist sicher so, dass man sehr konsequent an sich selbst arbeiten muss und auch lernen muss mit Niederlagen umzugehen.". Das Video (4:49min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/julia-dujmovits, © whatchado (01.03.2014)

Bild vergrössern


Gerhard Berssenbrügge, Vorstandsvorsitzender Nestlé: Als Vorstandsvorsitzender ist man auch Repräsentant der Firma. Das Video (7:29 min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/gerhard-berssenbruegge
, © whatchado (08.02.2014)
Gerhard Berssenbrügge, Vorstandsvorsitzender Nestlé: "Als Vorstandsvorsitzender ist man auch Repräsentant der Firma". Das Video (7:29 min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/gerhard-berssenbruegge , © whatchado (08.02.2014)

Bild vergrössern


Marion Lauterbach, Leiterin Geschäftsentwicklung, Schülerhilfe
“Ich finde das spannend, immer wieder hinter die Kulissen zu gucken und verschiedene Menschen kennen zu lernen mit unterschiedlichen Werdegängen.” Leiterin der Geschäftsentwicklung Marion Lauterbach war Journalistin, Reporterin, Redakteurin und Pressesprecherin, und kann ihre Neugier nun für die Schülerhilfe nutzen. “Alles mündet immer in der Frage: Würde ich mein Kind bei diesem Menschen später anmelden?” Das Video (5:26min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/marion-lauterbauch
, © whatchado (02.02.2014)
Marion Lauterbach, Leiterin Geschäftsentwicklung, Schülerhilfe “Ich finde das spannend, immer wieder hinter die Kulissen zu gucken und verschiedene Menschen kennen zu lernen mit unterschiedlichen Werdegängen.” Leiterin der Geschäftsentwicklung Marion Lauterbach war Journalistin, Reporterin, Redakteurin und Pressesprecherin, und kann ihre Neugier nun für die Schülerhilfe nutzen. “Alles mündet immer in der Frage: Würde ich mein Kind bei diesem Menschen später anmelden?” Das Video (5:26min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/marion-lauterbauch , © whatchado (02.02.2014)

Bild vergrössern


Peter Brandner, CTO, braintribe
Be yourself, don't bullshit, it doesn't pay off. Das Video (5:27min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/peter-brandner, © whatchado (01.02.2014)
Peter Brandner, CTO, braintribe "Be yourself, don't bullshit, it doesn't pay off". Das Video (5:27min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/peter-brandner, © whatchado (01.02.2014)

Bild vergrössern


Sefan Ringhofer, Head of Production: Compounding, Semperit AG Holding
kann viele Entscheidungen treffen, die direkt das Ergebnis des Unternehmens beeinflussen.” Stefan Ringhofer ist Produktionsleiter im Mischbetrieb bei Semperit. Ob es auch ohne seinen Werdegang ginge? “Man sollte eine Zeit lang in einer Produktion gearbeitet haben. Dabei kann man sich entwickeln und bringt dann irgendwann das nötige Werkzeug mit.” Das Video (4:57min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/stefan-ringhofer
, © whatchado (30.01.2014)
Sefan Ringhofer, Head of Production: Compounding, Semperit AG Holding kann viele Entscheidungen treffen, die direkt das Ergebnis des Unternehmens beeinflussen.” Stefan Ringhofer ist Produktionsleiter im Mischbetrieb bei Semperit. Ob es auch ohne seinen Werdegang ginge? “Man sollte eine Zeit lang in einer Produktion gearbeitet haben. Dabei kann man sich entwickeln und bringt dann irgendwann das nötige Werkzeug mit.” Das Video (4:57min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/stefan-ringhofer , © whatchado (30.01.2014)

Bild vergrössern


Mario Mukenschnabel, Landesdirektor, Allianz
“Mein Werdegang ist eigentlich ein untypischer, denn ich bin erst 2003 in die Versicherungsbranche eingestiegen.” Als Mario Mukenschnabel noch im Controlling tätig war, hätte er sich wohl nicht gedacht, dass er später bei der Allianz arbeiten und trotz seines späten Entschlusses der jüngste Landesdirektor der Versicherungsbranche in Österreich werden würde. “Lern’ mehr in der Schule, dann brauchst du’s später nicht nachholen, wenn du älter bist.” Das Video (4:33min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/mario-mukenschnabel
, © whatchado (28.01.2014)
Mario Mukenschnabel, Landesdirektor, Allianz “Mein Werdegang ist eigentlich ein untypischer, denn ich bin erst 2003 in die Versicherungsbranche eingestiegen.” Als Mario Mukenschnabel noch im Controlling tätig war, hätte er sich wohl nicht gedacht, dass er später bei der Allianz arbeiten und trotz seines späten Entschlusses der jüngste Landesdirektor der Versicherungsbranche in Österreich werden würde. “Lern’ mehr in der Schule, dann brauchst du’s später nicht nachholen, wenn du älter bist.” Das Video (4:33min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/mario-mukenschnabel , © whatchado (28.01.2014)

Bild vergrössern


Christoph Nissl, Abteilungsleiter Sicherheit und Risikomanagement, Paylife
Ziel ist es, den Gaunern immer einen Schritt voraus zu sein Das Video (6:19min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/christoph-nissl, © whatchado (26.01.2014)
Christoph Nissl, Abteilungsleiter Sicherheit und Risikomanagement, Paylife "Ziel ist es, den Gaunern immer einen Schritt voraus zu sein" Das Video (6:19min.) dazu unter http://www.whatchado.com/de/christoph-nissl, © whatchado (26.01.2014)

Bild vergrössern


Elisabeth Oberndorfer, freie Journalistin
Mein erster Ratschlag: Sei dir selbst am nächsten Das Video (6:56min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/elisabeth-oberndorfer Siehe auch: http://finanzmarktfoto.at/page/pic/13646/elisabeth_oberndorfer_digitalista, © whatchado (25.01.2014)
Elisabeth Oberndorfer, freie Journalistin "Mein erster Ratschlag: Sei dir selbst am nächsten" Das Video (6:56min.) dazu unter: http://www.whatchado.com/de/elisabeth-oberndorfer Siehe auch: http://finanzmarktfoto.at/page/pic/13646/elisabeth_obern..., © whatchado (25.01.2014)

Bild vergrössern


Philipp Maderthaner, Geschäftsführer, Gründer
Ich bin im Herzen Campaigner geblieben, Geschäftsführer hin oder her, erzählt Philipp Maderthaner, der vor der Selbstständigkeit Marketing-und Kommunikationschef einer Bundespartei war. Das Video (5:35min.) dazu unter: http://www.whatchado.net/videos/philipp_maderthaner
, © whatchado (24.01.2014)
Philipp Maderthaner, Geschäftsführer, Gründer "Ich bin im Herzen Campaigner geblieben, Geschäftsführer hin oder her", erzählt Philipp Maderthaner, der vor der Selbstständigkeit Marketing-und Kommunikationschef einer Bundespartei war. Das Video (5:35min.) dazu unter: http://www.whatchado.net/videos/philipp_maderthaner , © whatchado (24.01.2014)

Bild vergrössern


Eva Hundlinger, Credit Risk Analytics & Steering
“Glaub’ an dich selbst und das, was du machen möchtest”, rät Eva Hundlinger ihrem 14-jährigen Ich. Sie ist bei der Bank Austria im Bereich “Credit Risk Analytics & Steering” tätig. Dass sie alle fünf Monate in eine andere Abteilung wechselt und dabei das Unternehmen und verschiedenste Mitarbeiter kennenlernt, macht ihr besonders Spaß. Das Video (4:52min.) dazu unter http://www.whatchado.net/videos/eva_hundlinger

, © whatchado (22.01.2014)
Eva Hundlinger, Credit Risk Analytics & Steering “Glaub’ an dich selbst und das, was du machen möchtest”, rät Eva Hundlinger ihrem 14-jährigen Ich. Sie ist bei der Bank Austria im Bereich “Credit Risk Analytics & Steering” tätig. Dass sie alle fünf Monate in eine andere Abteilung wechselt und dabei das Unternehmen und verschiedenste Mitarbeiter kennenlernt, macht ihr besonders Spaß. Das Video (4:52min.) dazu unter http://www.whatchado.net/videos/eva_hundlinger , © whatchado (22.01.2014)

Bild vergrössern